Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1
Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof
Das Weingut „Tiefenbrunner – Schlosskellerei Turmhof“ liegt in der Gemeinde Kurtatsch (Cortaccia) im Südtiroler Unterland (Provinz Bozen) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südt...
Name: Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof
Adresse: Addresse 39040 Kurtatsch/Cortaccia, Italien
Anbaugebiet: Südtirol/Alto Adige
Anbaufläche: 78 ha
Inhaber: Christof Tiefenbrunner
Verwalter: Christof Tiefenbrunner
Geschäftsführer: Christof Tiefenbrunner
Kellermeister: Stefan Rohregger, Christof Tiefenbrunner
Önologe: Stefan Rohregger, Christof Tiefenbrunner
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Products & Services:
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: ganzjährig geöffnet nach Vereinbarung; Jausenstation von Ostern - 31. Oktober 10:00 - 19:00 Uhr.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof, Kurtatsch/Cortaccia ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Chardonnay Riserva Vigna Au
60,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester und recht tiefer, eher herber, deutlich an Wurzelgemüse erinnernder und etwas kräuteriger Duf...
0.75 L
2017 Südtirol / Alto Adige DOC Chardonnay Turmhof
13,40 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Duft nach reifen, teils kandierten Zitrusfrüchten mit kräuterig-pflanzlichen, hellen nussigen, zart...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Pinot Noir Riserva Linticlarus
28,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Deutlich pflanzliche bis kräuterige Nase nach mehr roten als schwarzen Beeren mit floralen Nuancen s...
0.75 L
2017 Südtirol / Alto Adige DOC Blauburgunder Turmhof
15,80 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klare rotbeerige Nase mit zart floralen Aromen und einer Spur Kräutern. Jugendliche, herb-saftige Fr...
0.75 L
2015 Südtirol / Alto Adige DOC Riserva Cuvée, Linticlarus
28,50 €
91 WP - Hervorragend
Beschreibung: Herber, recht tiefer, etwas pfeffriger und eine Spur animalischer Duft nach Brombeeren und Kirschen...
0.75 L
2017 Südtirol / Alto Adige DOC Gewürztraminer Turmhof
18,70 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, kräuterig-pflanzlicher und etwas floraler Duft mit gelbfruchtigen, etwas speckigen und grün-...
Das Weingut „Tiefenbrunner – Schlosskellerei Turmhof“ liegt in der Gemeinde Kurtatsch (Cortaccia) im Südtiroler Unterland (Provinz Bozen) im italienischen Weinbaubereich Südtirol (Region Trentino-Südtirol). Der Ursprung des traditionsreichen Betriebes geht auf das Jahr 1225 zurück, in dem ein „Gut Linticlar“ urkundlich erwähnt wurde. Seit dem Jahre 1675 war er in Besitz mehrerer Familien, bis er schließlich durch Heirat den heutigen Namen bekam. Im Jahre 1848 begann die Tätigkeit als Handelskellerei und der Zukauf von Trauben von Vertragswinzern. Mit der Eröffnung eines Buschenschankes im Jahre 1968 wurde auch eine Flaschenabfüllung eingeführt. Erwähnenswert ist, dass die erneuerbare Energieversorgung bereits seit dem Jahre 1910 ausschließlich durch ein eigenes Wasserkraftwerk erfolgt. Der Betrieb wird von Hilde und Herbert Tiefenbrunner mit Sohn Christof und Schwiegertochter Sabine geführt. Als Önologe fungiert Stephan Rohregger.

Die Weinberge umfassen 25 Hektar Rebfläche, die sich von 220 bis 1.000 Meter Seehöhe erstrecken. Zusätzlich wird Traubengut von Weinbauern aus der örtlichen Umgebung mit insgesamt 45 Hektar Rebfläche zugekauft. Es werden die Weißweinsorten Weißburgunder, Chardonnay, Pinot Grigio, Sauvignon Blanc, Gewürztraminer, Müller-Thurgau und Goldmuskateller, sowie die Rotweinsorten Vernatsch, Merlot, Cabernet Sauvignon, Lagrein, Blauburgunder und Rosenmuskateller verarbeitet. Beim Errichten neuer Rebanlagen erfolgt optimale Abstimmung von Lage und Rebsorte. Beim Rebschnitt wird nach der Simonit & Sirch-Methode gearbeitet, die ein kontrolliertes Wachstum ermöglicht. Sofern es die Witterungsverhältnisse zulassen, wird verstärkt natürlicher Pflanzenschutz praktiziert.

Die Weine werden in den Produktlinien Classic (traditioneller Ausbau), Turmhof (ausgewählte Hanglagen) und Linticlarus (Trauben bester Lagen/Qualität) erzeugt. Die Trauben (rot und weiß) werden grundsätzlich gerebelt und in Edelstahl bei niedrigen Temperaturen kontrolliert vergoren. Bei der Linie Linticlarus erfolgt die Gärung zu 100% in Barrique. Je nach Weintyp und Qualitätslinie lagern die Jungweine in Edelstahl oder Holzfass bis zur optimalen Reife. Besonders körperreiche Rotweine und einige Weißweine werden 9 bis 12 Monate in Barrique ausgebaut. Die Linticlarus-Weine reifen vor der Vermarktung noch bis zu einem Jahr in der Flasche. Zu den Premiumprodukten zählen die DOC-Weine Südtiroler Chardonnay Turmhof (55-60 hl/ha), Sauvignon Blanc Kirchleiten (45-55 hl/ha) und Lagrein Riserva Linticlarus (30-50 hl/ha). Die durchschnittliche Jahresproduktion beträgt 750.000 Flaschen, davon rund 80% Weißweine. Ein Export erfolgt in die Niederlande, Deutschland und Russland, sowie nach Übersee in die USA und Australien. Der Betrieb ist Mitglied bei der Vereinigung „Konsortium Südtiroler Wein“.
Tiefenbrunner Schlosskellerei Turmhof Region: Italien Südtirol/Alto Adige
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 886 Weine und 23 863 Erzeuger, davon 1 393 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.