Registrieren Anmelden

Villa Sandi

Italien Venetien

Weingut Weine
Der Hauptsitz des Weinguts „Villa Sandi SRL“ befindet in der Gemeinde Crocetta del Montellio (lokal Crozeta) in der Provinz Treviso der italienischen Region Venetien. Im Jahre 1622 ließ der venezianis...
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Villa Sandi, Crocetta del Montellio ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Villa Sandi. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2013 Veneto IGT Pinot Grigio
Beschreibung: Zart nussiger und vegetabiler Duft mit verhalten gelbfruchtigen, floralen und hefigen Tönen. Im Mund...
0.75 L
2013 Prosecco DOC Treviso
Beschreibung: Pflanzlicher und zart hefiger Duft nach Zitrusfrüchten und Kernobst mit floralen Tönen. Im Mund etw...
0.75 L
2013 Prosecco DOCG Valdobbiadene
Beschreibung: Pflanzlicher und floraler Duft nach Kernobst, Zitrusfrüchten und etwas Holunder mit hefigen Beitönen...
0.75 L
2010 Veneto IGT Còrpore
Beschreibung: Herber, etwas getrocknet-vegetabiler und speckiger Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Kirschen...
0.75 L
2013 Prosecco di Conegliano e Valdobbiadene DOCG Superiore Brut Cartizze, Vigna La Rivetta
Beschreibung: Recht kühler, hefiger Apfel-Bananenduft mit feinen kräuterig-pflanzlichen Tönen sowie floralen Spure...
0.75 L
2013 Prosecco DOC Brut il Fresco
Beschreibung: Zart süßlicher Birnen-Apfelduft mit hefigen und kräuterigen Nuancen. Geradlinige, wieder süßliche Fr...
Der Hauptsitz des Weinguts „Villa Sandi SRL“ befindet in der Gemeinde Crocetta del Montellio (lokal Crozeta) in der Provinz Treviso der italienischen Region Venetien. Im Jahre 1622 ließ der venezianische Adelige Vettor Sandi eine Villa bauen, von dem sich der Name ableitet. Das Gut ist schon seit mehreren Generationen in Besitz der Familie Moretti Polegato. Er wird heute von Giancarlo Moretti Polegato geführt. Die Energie wird zu einem Gutteil mit einem eigenen, kleinen Wasserkraftwerk und einer Photovoltaik-Anlage erzeugt.

Die eigenen Weingärten umfassen 86,5 Hektar Rebfläche. Von weiteren 380 Hektar werden von mehrjährig gebundenen Vertragswinzern Trauben angeliefert. Es gibt vier Landgüter und zwar in Crocetta del Montello (50 ha), in Nervesa della Battaglia (25 ha mit Glera und Chardonnay), in Valdobbiadene (10 ha mit Glera) und im Cartizze Gebiet (1,5 ha mit Weinberg „La Rivetta“ sowie 107 Hektar mit 140 Besitzern). Es werden die Weißweinsorten Glera (40%), Chardonnay, Pinot Grigio, Pinot Bianco und Incrocio Manzoni 2.15, sowie den Rotweinorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir verarbeitet.

Zu den Premiumweinen zählt der DOC Prosecco „Opere Trevigiane“ in verschiedenen Varianten, der nach dem hier so benannten Verfahren Metodo martinotti (Méthode charmat) hergestellt wird (in den Kellern lagern rund 1,5 Millionen Flaschen davon, davon werden jährlich rund 200.000 vermarktet), der DOCG Conegliano-Valdobbiadene Prosecco „La Rivetta“ und als wichtigster Rotwein „Còrpore“ aus Merlot, der vor der Vermarktung je 12 Monate in Barrique und in der Flasche reift. Jährlich werden insgesamt 4,5 Millionen Flaschen erzeugt. Rund 60% davon gehen in über 80 Länder mit dem Hauptabsatzland Deutschland in den Export. Außerdem wird auch ein Grappa produziert. Der Betrieb ist Mitglied der Verbände Consorzio Prosecco DOC, Consorzio Valdobbiadene Conegliano DOCG, Wine Research Team, Movimento turismo del vino und Grandi Cru d’italia.
Villa Sandi Region: Italien Venetien
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 244 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 402 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.