Registrieren Anmelden

Vins des Chevaliers
Weingut Weine

Rotwein 2014 AOC Valais, Grand Cru, Wallis/Valais, Schweiz

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Flaschenverschluss: Naturkork
Rebsorte: Pinot Noir.
Registrationsnummer : #338619

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 8. Mai 2017

Drittgrößter Kanton der Schweiz mit der Hauptstadt Sitten (frz. Sion). Im Jahre 2007 fanden Wissenschaftler der Universität Basel heraus, dass hier bereits zwischen 800 und 600 v. Chr. Reben kultiviert wurden. Heute erstrecken sich die Weingärten über 50 Kilometer lang vom deutschsprachigen Oberwallis bis in das französischsprachige Unterwallis entlang der Rhône in einer Seehöhe von 450 bis 650 Meter. Jene von Visperterminen im Oberwallis sogar erheblich höher in 1.100 Meter. Der dortige Weinberg Riebe ist der höchstgelegene Weinberg Mitteleuropas. Der Großteil der Weingärten liegt am rechten, nach Süden weisenden Rhône-Ufer von...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Rund 300 Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen Weinbauländern. Wichtige bzw. historisch bedeutsame alphabetisch nach Ländern gruppiert sind zum Beispiel Augustiner, Auvernas, Blauer Klevner, Blauer Spätburgunder, Frühschwarzer, Klävner, Klebroth, Klevner, Möhrchen, Moréote, Schwarzburgunder, Schwarzer, Schwarzer Burgunder, Schwarzer Traminer, Spätburgunder, Süßrot (Deutschland); Auvernat, Auvernas, Auvergnat, Berligout, Bourguignon, Clevner, Formentin Noir, Morillon Noir, Mourillon, Noble Joué, Noirien Franc, Noirien Noir, Orléanais, Pignola, Pignolet, Pineau...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 938 Weine und 23 795 Erzeuger, davon 1 287 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.