Registrieren Anmelden

Weinbau Schreiber
Weingut Weine

Weißwein 2017 Riesling Spätlese Trocken, Pfalz, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 7,30 €
Bio-Kennzeichnung: Veganer Wein
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Registrationsnummer : #5202009001017

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 14. Mai 2019
Beschreibung: Etwas pflanzlicher Duft mit erst verhaltenen, dann präsenteren, eher zitrusbetonten gelbfruchtigen Aromen, ein wenig Lorbeer und erdigen Tönen. Hefig, leicht nussig und würzig im Mund, nicht restlos trockene Frucht, feine Säure und Griff von mürbem Gerbstoff, hefige und zart buttrige Töne am Gaumen, deutlich getrocknete Kräuter, wieder vor allem Lorbeer, ein Hauch Tabak, erdige bis mineralische und angedeutet holzige Nuancen, guter bis sehr guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2021+.

Das Anbaugebiet mit 23.467 Hektar Rebfläche im Bundesland Rheinland-Pfalz ist nach Rheinhessen das zweitgrößte Deutschlands. Bis zum Jahre 1995 hieß es Rheinpfalz. Der nunmehrige Name (lat. Palatium = Palast) leitet sich von den Pfalzgrafen des Heiligen Römischen Reiches ab, die in der Stadt Heidelberg vom 13. bis Mitte des 18. Jahrhunderts residierten. Erste Hinweise auf Weinbau gibt es lange vor den Römern in keltischen Gräbern bereits 550 v. Chr., die in Laumersheim und Bad Dürkheim gefunden wurden. Nach dem Rückzug der Römer aus diesem Gebiet wurde im 7. Jahrhundert mit dem Aufkommen der Klöster der Weinbau neu belebt. Im 8....

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 600 Weine und 23 710 Erzeuger, davon 1 312 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.