Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Der „Weinberghof Fritsch“ liegt in der Gemeinde Oberstockstall-Kirchberg im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wagram. Der Betrieb wird in zweiter Generation von Karl Fritsch jr. geführt. Die Weingä...
Name: Weinberghof Fritsch
Bereich: Wagram
Anbaugebiet: Niederösterreich
Anbaufläche: 23 ha
Inhaber: Karl Fritsch
Kellermeister: Karl Fritsch
Öffnungszeit:
Verkostung und Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten sind vorhanden.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weinberghof Fritsch, Kirchberg am Wagram ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weinberghof Fritsch. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Wagram Traminer-Veltliner trocken "Materia Prima"
24,00 €
Beschreibung: Altgold. Hefige, gelb-gewürzige und hell-tabakige Nase mit herben gelbfruchtigen Aromen, einer Spur...
0.75 L
2017 Wagram Oberstockstall Roter Veltliner trocken unfiltriert
22,00 €
Beschreibung: Eher herbe, deutlich vegetabile, leicht pilzige und hefige Nase mit gelbfruchtigen Aromen, floralen...
0.75 L
2017 Wagram Ried Mordthal Grüner Veltliner trocken ÖTW Erste Lage
19,00 €
Beschreibung: Kühler und geschliffener, zart pflanzlicher und floraler Duft mit feinen gelbfruchtigen und deutlich...
0.75 L
2017 Wagram Ried Steinberg Grüner Veltliner trocken
11,00 €
Beschreibung: Vegetabiler, leicht erdiger und eine Spur nussiger Duft mit kühlen gelbfruchtigen, etwas hefigen und...
0.375 L
2017 Wagram Oberstockstall Riesling Beerenauslese süß
17,00 €
Beschreibung: Etwas nussiger, zart getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger und einen Hauch gelb-gewürziger Duft mit...
0.75 L
2016 Wagram Ried Mordthal Grüner Veltliner trocken ÖTW Erste Lage
19,00 €
Beschreibung: Fester, kräuterig-pflanzlicher und ziemlich mineralischer Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Ar...
Der „Weinberghof Fritsch“ liegt in der Gemeinde Oberstockstall-Kirchberg im niederösterreichischen Weinbaugebiet Wagram. Der Betrieb wird in zweiter Generation von Karl Fritsch jr. geführt. Die Weingärten umfassen 23 Hektar Rebfläche in den Rieden Foggathal, Schlossberg und Steinberg. Sie sind zu 65% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Riesling, Chardonnay, Weißburgunder, Gelber Muskateller, Rivaner (Müller-Thurgau) und Traminer, sowie zu 35% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Blauburgunder, Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah bestockt. Es wird Biodynamischer Weinbau praktiziert, wobei bei den Weinbergsarbeiten die Mondphasen berücksichtigt werden. Besonders gepflegt wird die Sorte Grüner Veltliner, die in verschiedenen Varianten ausgebaut wird. Die Rotweine reifen 15 Monate im Fass und fünf Monate in der Flasche, bevor sie vermarktet werden. Zu den Premiumweinen zählen Grüner Veltliner Schlossberg, Grüner Veltliner Steinberg, und die Rotwein-Cuvée Foggathal (Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot). Das Weingut ist Mitglied beim Verein Traditionsweingüter Österreich.
Weinberghof Fritsch Region: Wagram Niederösterreich Österreich
Eines der besten Weingüter des Landes
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 791 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 518 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.