Registrieren Anmelden

Weingut A.F. Kreglinger

Deutschland Franken Maindreieck

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Segnitz (Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Das Geschlecht der Kreglinger lässt sich über 700 Jahre zurückverfolgen, ein Weinbau in der Familie ist zumind...
Name: Weingut A.F. Kreglinger
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Maindreieck
Anbaufläche: 11.3 ha
Inhaber: Gertrud Kreglinger-Müller
Kellermeister: Herbert Müller
Öffnungszeit:
Öfnungszeiten: Mo. bis Sa. 8.00 bis 12.00 Uhr und von 13.00 bis 18.00, So. von 10.00 bis 12.00 Uhr oder nach telefonischer Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut A.F. Kreglinger, Segnitz ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut A.F. Kreglinger. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2012 Frickenhausen Kapellenberg Riesling Kabinett trocken
6,30 €
Beschreibung: Kräuteriger und leicht mineralischer Duft nach Zitrusfrüchten, etwas Steinobst und ein wenig schwarz...
0.75 L
2012 Segnitz Pfaffensteig Silvaner Spätlese trocken
8,00 €
Beschreibung: Deutlich vegetabile und etwas krautige, auch erdige Nase mit verhaltenen gelbfruchtigen Aromen. Etwa...
0.75 L
2012 Silvaner Kabinett trocken
5,50 €
Beschreibung: Ein wenig zitronige Nase mit pflanzlichen Noten und etwas Apfel. Schlanke Frucht im Mund, pflanzlich...
0.75 L
2010 Frickenhausen Kapellenberg Blaufränkisch trocken
8,10 €
Beschreibung: Herber Duft nach Sauerkirschen sowie roten und etwas schwarzen Beeren mit pflanzlichen bis kräuterig...
0.75 L
2011 Segnitz Pfaffensteig Scheurebe Kabinett
5,90 €
Beschreibung: Etwas zitroniger Duft nach Cassis, Kernobst und etwas Holunder mit pflanzlichen und erdigen Tönen. I...
0.75 L
2011 Frickenhausen Kapellenberg Riesling Kabinett trocken
6,30 €
Beschreibung: Zitrusduft mit getrocknet-pflanzlichen Noten, etwas Heu, Pfirsich und erdigen Tönen. Schlank und ehe...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Segnitz (Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Das Geschlecht der Kreglinger lässt sich über 700 Jahre zurückverfolgen, ein Weinbau in der Familie ist zumindest seit dem Jahre 1830 nachgewiesen. Der Betrieb ist in Besitz von Gertrud Kreglinger-Müller, Kellermeister ist Herbert Müller. Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche in den Einzellagen Kapellenberg (Frickenhausen), Sonnenberg (Marktbreit), sowie Pfaffensteig und Zobelsberg (Segnitz). Sie sind mit den Weißweinsorten Silvaner, Riesling, Weißburgunder, Rivaner, Rieslaner, Scheurebe, Traminer, Bacchus und Kerner, sowie den Rotweinsorten Domina, Dornfelder und Blaufränkisch bestockt. Die Produktpalette umfasst Qualitätsweine in der Literflasche (trocken = gelbes, nicht trocken = graues Etikett), Prädikatsweine im Bocksbeutel (blaues Etikett), Rotweine im Bocksbeutel (rotes Etikett) und „Junge Linie“ mit Rotwein-Cuvée Rubinio, Rosé und Rotling in Bordeauxflasche. Die Weißweine werden im Stahltank fruchtig ausgebaut. Die Rotweine reifen im neu restaurierten Gewölbekeller aus dem 17. Jahrhundert traditionell im großen Holzfass aus Spessarteiche. Es werden auch flaschenvergorene Sekte und Edelbrände (Trester, Wein, Obst) produziert.
Weingut A.F. Kreglinger Region: Deutschland Franken Maindreieck
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 213 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 403 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.