Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 6

Weißwein 2018 Süd-Steiermark trocken "Die Leichtigkeit des Seins", Steiermark, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 11.5%
Preis: 6,50 €
Bio-Kennzeichnung: Veganer Wein
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #LN08778/19

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Gut (84 WP)
Zuletzt bewertet: 11. Juli 2019
Beschreibung: Zart hefiger, pflanzlicher und eine Spur floraler Duft mit zurückhaltenden, hellen gelbfruchtigen Aromen. Schlanke Frucht, frische vegetabile und zart hefige Töne, ganz leicht floral, ein Hauch Eiweiß am Gaumen feine Säure, zarter Griff, süffige Art, recht guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020.

Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Die Weinbaugeschichte geht bis in das vierte Jahrhundert vor Christi zurück. In der Monarchie gab es gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der damals so bezeichneten Untersteiermark noch 35.000 Hektar Rebfläche - das war ungefähr die 15-fache Menge gegenüber heute. Damals zählten aber heute in Slowenien liegende Bereiche dazu. Der habsburgische Erzherzog Johann (1782-1859) stellte hier die Weichen für den steirischen Qualitätsweinbau durch Gründung eines Versuchs-Weingutes bei Marburg. Der Weißburgunder von der heute in Slowenien...

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Riesling x Bukettrebe. Synonyme sind Alzey S. 88, Dr. Wagnerrebe, Scheu 88, S-88, Scheu Riesling und als zweiter Hauptname (in Österreich) Sämling 88. Sie wurde 1916 vom deutschen Züchter Justus Georg Scheu (1879-1949) in der Landesanstalt für Rebenzüchtung in Alzey (Rheinhessen) kreiert. Die Bukettrebe wurde erst bei 2012 erfolgten DNA-Analysen indentifiziert, bei der sich der als Vatersorte angegebene Silvaner als falsch herausstellte. Auch Fachleute können irren, denn Scheu hatte im Jahre 1935 bei einem Vortrag behauptet, dass die Bukettrebe sich nicht als Kreuzungspartner bewährt...

Die weiße Rebsorte stammt aus Kroatien (Alt-Österreich) bzw. großräumiger betrachtet aus dem Einzugsgebiet der Donau. Die wichtigsten Synonyme alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Wälschriesling (Deutschland); Riesling Italico, Rismi, Risli (Italien); Graševina, Graševina Bijela, Laski Rizling, Riesling Italico, Taljanska Graševina (Kroatien); Welscher, Welschriesling (Österreich); Italian Riesling (Rumänien); Welschriesling (Schweiz); Laški Rizling (Serbien), Rizling Vlašský (Slowakei); Laški Rizling (Slowenien); Borba (Spanien); Ryzlink Vlasský (Tschechien); Olaiz Riesling, Olasriesling, Olasz, Olaszriesling, Olasz...

Synonym (auch Weißer Burgunder) für die Rebsorte Pinot Blanc; siehe dort.
Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 703 Weine und 23 787 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.