Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 8
Weingut am Stein - Ludwig Knoll
Das Weingut liegt in der Stadt Würzburg (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken am Fuße des steilen, namensgebenden Weinberges. Es wird in bereits fünfter Familien-Generation seit dem J...
Name: Weingut am Stein - Ludwig Knoll
Gründungsjahr: 1890
Adresse: Addresse 97080 Würzburg, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Maindreieck
Anbaufläche: 40 ha
Inhaber: Ludwig Knoll
Geschäftsführer: Ludwig Knoll
Kellermeister: Dominik Diefenbach
Önologe: Ludwig Knoll und Dominik Diefenbach
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Products & Services: Restaurant, Heuriger, Buschenschank etc., Zimmer zu vermieten
Social Media:
Verbände: VDP & Frank und Frei & Naturland
Öffnungszeit:
Vinothek: Mo.-Fr.: 14.00 - 19.00 Uhr (Januar bis März: 12-18 Uhr, April bis Dezember: 14-19 Uhr), Sa.: 10.00 - 17.00 Uhr (Januar bis März: 10-14 Uhr), Sonntag Ruhetag Reisers Restaurant.Weinbar Mo.-Sa. ab 17.00 So. Ruhetag
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut am Stein - Ludwig Knoll, Würzburg ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut am Stein - Ludwig Knoll. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Stetten Scheurebe VDP.Ortswein
10,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, hefiger und pflanzlicher bis kräuteriger Duft mit hellen zitrusbetonten gelbfruchtigen Arome...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2017 Stetten Stein Silvaner Grosses Gewächs trocken
39,00 €
92 WP - Hervorragend
Beschreibung: Herber, pflanzlicher und mineralischer Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen Noten, etwas Salbei, Fenc...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Stetten Stein Silvaner Grosses Gewächs trocken
39,00 €
91 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester, deutlich kräuteriger, etwas gewürziger und angetrocknet-floraler Duft mit gelbfruchtigen Aro...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Silvaner trocken Alte Reben, Vinz
22,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Kühler, jugendlicher, noch leicht unruhiger, deutlich hefiger Duft mit kräuterig-pflanzlichen, herbe...
0.75 L
2018 Würzburg Stein Silvaner VDP.Erste Lage trocken
16,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, herber, zart nussiger und einen Hauch pfeffriger Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen und...
0.75 L
2018 Weißburgunder trocken "Montonia"
22,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, etwas hefiger, nussiger und floraler Duft mit gelbfruchtigen Aromen, ein wenig Olivenöl, Krä...

Das Weingut liegt in der Stadt Würzburg (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken am Fuße des steilen, namensgebenden Weinberges. Es wird in bereits fünfter Familien-Generation seit dem Jahre 1990 von Ludwig Knoll und seiner Frau Sandra geführt. Ein Gästehaus ist angeschlossen. Im von der Familie geführten „WeinWerk am Stein“ werden Verkostungen, Präsentationen und Seminare organisiert. Sehenswert ist auch der 2015 fertiggestellte Steinkeller, der sich dem biodynamisch inspirierten Weinausbau in Betoneiern und Amphoren widmet. Das Restaurant „REISERS“ (mit einem Michelin Stern und von Gault Millau als bestes Würzburgs bewertet) wurde an den Sternekoch Bernhard Reiser verpachtet, der es unter seinem Namen betreibt.

Weingut am Stein - Weinwerk, Weingut und Gästehaus

Die Weinberge umfassen 30 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Innere Leiste und Stein (Würzburg), Sonnenstuhl und Pfülben (Randersacker), sowie Stein (Stetten). Sie sind mit den Weißweinsorten Silvaner, Riesling, Müller-Thurgau, Grauburgunder (Pinot Gris), Weißburgunder (Pinot Blanc) und Scheurebe, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir) und Domina bestockt. Die Biologische Bewirtschaftung  erfolgt nach zertifizierten Richtlinien von Naturland. In den Weingärten werden ausschließlich natürliche Mittel wie eigene biologisch-dynamische Präparate und homöopathische Tees verwendet, um die Widerstandsfähigkeit der Reben zu stärken. Zwecks Bodenbelebung wird Kompost aus Stallmist und Trester eingesetzt. Die Begrünung der Rebzeilen sorgt für eine ausgewogene Nährstoffversorgung und Förderung der Biodiversität (Artenvielfalt). Auf chemisch-synthetische Pfanzenschutzmittel, Herbizide und Kunstdünger wird komplett verzichtet.

Weingut am Stein - Steinkeller

Die Produktpalette gliedert sich in die Linien Junge Wilde (Gutswein), Bodenschätze (Ortswein), Lagenwein (Erste Lage) und Grosse Gewächse (Grosse Lage) gemäß der VDP-Klassifikation. Weitere Linien sind Vinz Alte Reben (aus über 60-jährigen Reben im Steilhang Stettener Stein), Montonia (Topburgunder in Barrique oder großen Holzfass ausgebaut), Die Edelsüßen (Auslesen, Eiswein), Feine Perlen (flaschenvergorener Winzersekt) und Herzstück (Obstbrände). Im Steinkeller reifen in Betoneiern die Grossen Gewächse und Vinz Alte Reben. Im Holzfasskeller reifen die die Vinz- und Montonia Weine in Barriques, Tonneaux und Fudern. Jährlich werden rund 200.000 Flaschen Wein erzeugt. Das Weingut ist Mitglied beim VDP und bei Frank & Frei.

Fotos: von Markus Basler und Stefan Schütz;
© Ludwig Knoll, Weingut am Stein

Weingut am Stein - Ludwig Knoll Region: Deutschland Franken Maindreieck
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 965 Weine und 23 868 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.