Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1
Weingut August Eser
Das Weingut liegt eingebettet im historischen Ortskern von Oestrich im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es ist bereits seit dem Jahre 1759 in Familienbesitz. Der traditionsreiche Betrieb ist nach dem G...
Name: Weingut August Eser
Adresse: Addresse 65375 Oestrich-Winkel, Deutschland
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 11 ha
Inhaber: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Verwalter: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Kellermeister: Désirée Eser- Freifrau zu Knyphausen und Dodo Freiherr zu Knyphausen
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Website: www.eser-wein.de
Social Media:
Verbände: VDP & Rheingauer Weinbauverband & Rheingauer Jungwinzer & Charta & Generation Riesling
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr; Samstag: 9.00 - 12.00 Uhr und nach vorheriger Absprache

Weine Folgende Weine von Weingut August Eser wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut August Eser, Oestrich-Winkel ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut August Eser. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Winkel Riesling VDP.Ortswein Trocken
8,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, eher kühler, kräuterig-pflanzlicher und deutlich mineralischer Duft mit Zitrus- und Steinobs...
0.75 L
2018 Oestrich Riesling VDP.Ortswein Trocken, "Vom Löss"
8,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Deutlich pflanzlicher und etwas erdig-mineralischer Duft mit gelbfruchtigen Aromen und nussigen Spur...
0.75 L
2018 Winkel Riesling VDP.Ortswein Trocken, "Vom Aueboden"
9,50 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühle Pfirsich-Zitrusnase mit frischen pflanzlichen und zart hefigen Noten sowie mineralischen Spure...
0.75 L
2018 Hattenheim Riesling VDP.Ortswein Trocken
8,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas pflanzlicher Zitrus-Pfirsichduft mit hellen floralen, leicht mineralischen, hefigen und kräute...
0.75 L
2018 Rauenthal Riesling VDP.Ortswein Feinherb
8,90 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas floraler und zart pflanzlicher Duft mit hellen Steinobst- und Zitrusaromen sowie mineralischen...
0.75 L
2018 Oestrich Riesling VDP.Ortswein Feinherb
8,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht hefiger und eine Spur erdig-mineralischer Duft mit hellen gelbfruchtigen Aromen, floralen und...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Weingut August Eser gekauft werden.

Das Weingut liegt eingebettet im historischen Ortskern von Oestrich im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Es ist bereits seit dem Jahre 1759 in Familienbesitz. Der traditionsreiche Betrieb ist nach dem Großvater der heutigen Besitzerin Désirée Eser Freifrau zu Knyphausen (Dipl. Ing. für Weinbau und Oenologie) benannt, die in bereits zehnter Generation den Betrieb führt. Sie wird dabei von ihrem Mann Dodo Freiherr zu Knyphausen unterstützt. Der Betrieb engagiert sich durch regelmäßiges Sponsoring unterschiedlichster Zielgruppen wie Kunst- und Kulturförderung, medizinische Forschung, Umweltschutz, Kinder- und Jugendarbeit und Vereinsarbeit. Die gesamte Produktion erfolgt unter dem Gesichtspunkt von Nachhaltigkeit und Energiesparmaßnahmen. Die Warmwasserbereitung, Heizung, sowie die Stromerzeugung arbeiten mit Solarunterstützung.

Eser August - Keller

Die Weinberge umfassen 11 Hektar Rebfläche in 17 Einzellagen, wodurch Weine aus den verschiedenen Terroirs des Rheingaus erzeugt werden können. Die wichtigsten, alle als Erstes Gewächs und Grosses Gewächs klassifizierten Lagen sind Doosberg und Lenchen (Oestrich), Siegelsberg (Erbach), Rothenberg (Rauenthal), Hasensprung und Jesuitengarten (Winkel), sowie Nussbrunnen und Wisselbrunnen (Hattenberg). Sie sind zu 95% mit Riesling und zu 5% mit Spätburgunder (Pinot Noir) bestockt. Es wird naturnaher, umweltschonender Weinbau praktiziert. Dazu zählen eine Dauerbegrünung und der Verzicht auf Pestizide zur Bekämpfung tierischer Schädlinge. Durch selektive Handlese gelangt nur physiologisch reifes und gesundes Traubengut zur Verarbeitung. Es kann eine Rebstock-Patenschaft über fünf oder zehn Jahre mit jährlich einer Flasche Riesling abgeschlossen werden.

Die Produktion erfolgt mit strengen Qualitäts-, Erntemengen- und Rebsortenstandards. Ziel sind aromatische und füllige Weine, was durch temperaturgesteuerte Gärung erreicht wird. Im ca. 300 Jahre alten Holzfass-Gewölbekeller aus dem Jahre 1650 (das älteste Fass stammt aus 1898) werden die Weine in Kombination von Edelstahl und Holz ausgebaut. Die Produktpalette umfasst neben den Rieslingen im vorwiegend trockenen Stil auch restsüße Weine bis zur Trockenbeerenauslese. Zu den PremiumWeinen zählen die VDP.Grossen Gewächse sowie die im traditionellen deutschen Holzfass und in Barrique ausgebauten Spätburgunder. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Das Weingut ist bereits seit 1973 Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter), sowie bei den Vereinigungen Charta Rheingau, Rheingauer Jungwinzer und Vinissima.

Fotoquelle: Heibel

Weingut August Eser Region: Deutschland Rheingau
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 376 Weine und 23 749 Erzeuger, davon 1 290 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.