Weingut Balthasar Ress
Das Weingut „Balthasar Ress“ liegt in der Gemeinde Hattenheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Im Jahre 1870 gründete Balthasar Ress einen Gewerbebetrieb mit Gastwirtschaft und eigenem Weinbau in Ha...
Name: Weingut Balthasar Ress
Adresse: 65347 Eltville, Deutschland
Region: Rheingau
Weingut: 45 ha
Inhaber: Christian Ress, Stefan Ress
Verwalter: Betriebsleiter: Dirk Würtz
Geschäftsführer: Christian Ress
Kellermeister: Dirk Würtz
Telefon:
Fax:
Social:
Verbände: VDP
Work time:
Heute, mit dem Betrieb in einer neuen Kellerei, bietet das alte Gutshaus in der Rheinallee 7-11 einen eindrucksvollen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Die verschiedenen Räume "Kleiner Saal", "Kaminsaal", "Hofsaal", sowie der "Gewölbekeller" und der Außenbereich bieten eine großartige Kulisse und Atmosphäre. Die maximale Sitzkapazität beträgt 250 Personen. Die Vinothek in dem neuen Kellereigebäude Rheinallee 50 ist von Mo. - Fr.: 8:00 - 18:00 Uhr und Sa. und So.: 11:30 - 17:30 Uhr geöffnet.

Weine Diese Weine wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Weingut Balthasar Ress ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von diesem Erzeuger. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Hattenheim Riesling QbA, VDP.Ortswein
12,70 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, geschliffener, zart floraler Kern- und Steinobstduft mit Zitrusaromen sowie feinen kräuterig...
0.75 L
2016 Engelmannsberg Riesling QbA Trocken, VDP.Erste Lage
24,00 €
93 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester, kräuterig-pflanzlicher, etwas getrocknet-floraler, hefiger und erdiger Duft mit feinen, eher...
0.75 L
2016 Wisselbrunnen Riesling Grosses Gewächs Trocken
35,00 €
95 WP - Groß
Beschreibung: Fester, tiefer und komplexer, kompakter, betont vegetabiler und auch mineralischer Duft mit verhalte...
0.75 L
2016 Nußbrunnen Riesling Grosses Gewächs Trocken
35,00 €
94 WP - Hervorragend
Beschreibung: Fester, herber, sehr mineralischer, auch kräuteriger und leicht gelb-gewürziger Duft mit Aromen ange...
0.75 L
2016 Berg Rottland Riesling Grosses Gewächs Trocken
37,00 €
97 WP - Groß
Beschreibung: Eher zurückhaltender, dabei fester, tiefer und ziemlich komplexer, etwas gelb-gewürziger und enorm m...
0.75 L
2016 Rüdesheim Riesling QbA Trocken, VDP.Ortswein
14,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: fester, vegetabiler und erdiger Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen, mineralischen und zart getr...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von diesem Erzeuger gekauft werden.

Das Weingut „Balthasar Ress“ liegt in der Gemeinde Hattenheim im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Im Jahre 1870 gründete Balthasar Ress einen Gewerbebetrieb mit Gastwirtschaft und eigenem Weinbau in Hattenheim (heute Teil von Eltville). Im Jahre 1993 wurde das neue Kellereigebäude „Rheinallee 50“ erworben. Das alte Gutshaus in der „Rheinallee 7“ bietet heute einen eindrucksvollen Rahmen für Veranstaltungen aller Art. Die Vinothek befindet sich im neuen Kellereigebäude. Heute wird der traditionsreiche Betrieb in fünfter Generation von Christian Ress geführt, der das Gut zusammen mit Dirk Würtz in den letzten Jahren völlig umkrempelte, sodass es heute eine Spitzenposition im Gebiet einnimmt. Die Weinberge umfassen 46 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Berg Roseneck, Berg Rottland und Berg Schlossberg (Rüdesheim), Engelmannsberg, Nussbrunnen und Schützenhaus (Hattenheim), sowie Höllenberg (Assmannshausen). Sie sind überwiegend mit dem Riesling (40 ha), sowie Spätburgunder und sonstigen Sorten bestockt.

Die Weine werden in drei Linien gemäß dem VDP-Klassifikationsmodell vermarktet. Schon Balthasar Ress pflegte besonders ausgesuchte Weine als „Von Unserm“ anzubieten. Auch heute noch verwendet das Weingut diese Marke für besondere Weine, flaschenvergorene Sekte und Spirituosen des Hauses, die höchsten Qualitätsansprüchen gerecht werden. In der Schatzkammer lagern Weine zurück bis zum Jahrgang 1920. Seit Juni 2009 ist das Weingut in Besitz einer 3.000 m² großen Rebfläche in der Gemeinde Keitum auf der Insel Sylt. Es handelt sich um den nördlichsten Weinberg in Deutschland. Dort wurden 500 Rivaner- und 1.100 Solaris-Rebstöcke gepflanzt. Voraussichtlich im Jahre 2013 wird der erste Schleswig-Holstein Landwein aus Sylt produziert, der nach dem dortigen Breitengrad „55° Nord - Solaris/Rivaner“ heißen wird. Als Besonderheit können von drei Standorten einzelne Reben 3 bis 25 Jahre lang gepachtet werden (siehe dazu unter Rebstock-Patenschaft). Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Im Weinführer finden Sie
aktuell 117 160 Weine und 23 281 Erzeuger, davon 6 439 klassifizierte Erzeuger.

Bewertungssystem Über den Weinführer Botschafter Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen