Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 1
Weingut  Baron  Knyphausen
Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Eltville-Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Sitz ist der „Draiser Hof“, der bereits im Jahre 1141 von Mönchen des Zisterzienser-Ordens der Abt...
Name: Weingut Baron Knyphausen
Adresse: Addresse 65346 Eltville - Erbach, Deutschland
Anbaugebiet: Rheingau
Anbaufläche: 10 ha
Geschäftsführer: Frederik zu Knyphausen
Kellermeister: Arne Wilken
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: VDP & Charta
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: siehe www.baron-knyphausen.com
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Baron Knyphausen, Eltville - Erbach ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Baron Knyphausen. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Riesling VDP.Gutswein trocken "1141"
8,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Pflanzlicher und leicht floraler Zitrus-Steinobstduft mit mineralischen und ganz leicht petroligen N...
0.75 L
2018 Riesling VDP.Gutswein "Charta"
12,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, etwas hefiger und pflanzlicher bis kräuteriger, deutlich mineralischer Duft mit hellen gelbf...
0.75 L
2018 Erbach Steinmorgen Riesling VDP.Erste Lage trocken
19,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühle Zitrus-Steinobstnase mit kräuterigen Aromen, floralen Spuren und herben mineralischen Nuancen....
0.75 L
2018 Erbach Michelmark Riesling Spätlese VDP.Erste Lage
23,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas angetrocknet-pflanzliche bis kräuterige Nase mit verhaltenen gelbfruchtigen und leicht erdigen...
0.75 L
2016 Spätburgunder VDP.Gutswein trocken
14,50 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, etwas pflanzlicher und floraler Duft nach mehr roten als schwarzen Beeren mit erdigen, pilzi...
0.75 L
2018 Erbach Riesling VDP.Ortswein trocken
11,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, etwas hefiger, kräuteriger und mineralischer, auch leicht pfeffriger Duft mit hellen gelbfru...

Das traditionsreiche Weingut liegt in der Gemeinde Eltville-Erbach im deutschen Anbaugebiet Rheingau. Sitz ist der „Draiser Hof“, der bereits im Jahre 1141 von Mönchen des Zisterzienser-Ordens der Abtei Kloster Eberbach als Dependance (Grangie) zur Bewirtschaftung von Weinbergen und Ackerflächen in Eltville und Erbach errichtet wurde. Das Weingut und die zugehörigen Ländereien wurden im Jahre 1818 von der Familie der Freiherren zu Knyphausen erworben. Als Betriebsleiter und Kellermeister ist heute Arne Wilken verantwortlich.

Die Weinberge umfassen zehn Hektar Rebfläche in den Einzellagen Hohenrain, Marcobrunn, Michelmark, Steinmorgen (Erbach), Sandgrub (Kiedrich), sowie Rheinberg (Eltville). Sie sind mit den Sorten Riesling (75%) und Spätburgunder (Pinot Noir) sowie auch einem „Rheingauer Gemischten Satz“ mit den autochthonen, zum Teil seltenen Sorten Elbling, Gewürztraminer, Silvaner, Orléans (Spielart Gelber Orléans), Weißer Heunisch (Gouais Blanc) und Roter Riesling (das Weingut zählt zu den Pionieren der seltenen Sorte) bestockt.

Die Weine werden nach der VDP-Klassifikation gegliedert. Das sind Gutsweine und Ortsweine sowie Erste Lagen und Grosse Lagen, die aus niedrigsten Erträgen von maximalen 50 hl/ha nach selektiver Handlese produziert werden. Die nach den Richtlinien der Charta Rheingau produzierten Weine repräsentieren das zweite Gewächs aus diesen klassifizierten Lagen. In witterungsmäßig geeigneten Jahren werden aus bis dreimaliger, händischer Selektion gewonnenem Lesegut auch edelsüße Weine von Auslese bis Eiswein gekeltert.

Nach einer langsamen, temperaturgesteuerten Gärung reifen die Weine je nach Typ im Stahltank, Holzfässern unterschiedlichere Größe und in der Flasche, bevor sie im darauffolgenden Jahr vermarktet werden. Jährlich werden rund 60.000 Flaschen Wein produziert. Das Weingut ist Gründungsmitglied bei der Vereinigung Charta Rheingau und bereits seit dem Jahre 1972 im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Weingut Baron Knyphausen Region: Deutschland Rheingau
Eines der besten Weingüter der Region
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 258 Weine und 23 828 Erzeuger, davon 1 452 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.