Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1
Weingut Bergdolt - St. Lamprecht
Das Weingut liegt in der Gemeinde Neustadt-Duttweiler (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Der Ursprung liegt in dem seit 1290 zum Benediktinerkloster St. Lamprec...
Name: Weingut Bergdolt - St. Lamprecht
Adresse: Addresse 67435 Neustadt-Duttweiler, Deutschland
Anbaugebiet: Pfalz
Anbaufläche: 24.5 ha
Inhaber: Rainer & Günther Bergdolt
Kellermeister: Rainer & Carolin Bergdolt
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: VDP & Deutsches Barrique-Forum
Öffnungszeit:
Mo-Fr 8.00-12.00; 14.00-18.00 Sa 10.00-16.00

Weine Folgende Weine von Weingut Bergdolt - St. Lamprecht wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Bergdolt - St. Lamprecht, Neustadt-Duttweiler ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Bergdolt - St. Lamprecht. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Duttweiler Kalkberg Spätburgunder Grosses Gewächs Trocken
32,00 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Deutlich angetrocknet-vegetabiler, auch erdiger Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren mit e...
0.75 L
2015 Spätburgunder Trocken, VDP.Gutswein
9,90 €
83 WP - Gut
Beschreibung: Herber, deutlich angetrocknet-pflanzlicher und leicht erdiger Duft mit rot- und schwarzbeerigen sowi...
0.75 L
2017 Duttweiler Kreuzberg Weißburgunder Trocken, VDP.Erste Lage
14,50 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas kräuterig-pflanzlicher und floraler Duft nach Marzipan, Kernobst und ein wenig Zitrusfrüchten...
0.75 L
2017 Kirrweiler Mandelberg Weißburgunder Grosses Gewächs Trocken
30,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Eher herber, recht fester und dabei feiner, etwas vegetabiler, erdiger und leicht speckiger Duft mit...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2017 Duttweiler Mandelberg Weißburgunder Trocken, VDP.Erste Lage, Lössriedel
16,50 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Eher zurückhaltender, dabei fester, nussiger, zart hefiger und ganz leicht floraler Duft mit kernobs...
0.75 L
2017 Ruppertsberg Reiterpfad Riesling Grosses Gewächs Trocken, An den Achtmorgen links der Viehtrift
30,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühle, etwas pflanzliche Zitrusnase mit hellen Steinobstnoten, ein wenig Kräutern, floralen Tönen un...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von Weingut Bergdolt - St. Lamprecht gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Neustadt-Duttweiler (Bereich Mittelhaardt-Deutsche Weinstraße) im deutschen Anbaugebiet Pfalz. Der Ursprung liegt in dem seit 1290 zum Benediktinerkloster St. Lamprecht gehörenden Hofgut in Duttweiler. Nach Auflösung des Klosters St. Lambrecht wurde das Klostergut in Duttweiler im 16. Jahrhundert der Universität Heidelberg vermacht, die es 200 Jahre lang verwaltete. Im Jahre 1754 erfolgte der Verkauf an den Gründer des heutigen Gutes Jakob Bergdolt. Unter Johannes Bergdolt (1801-1871) wurden die Rebflächen stark erweitert. Der zu den pfälzischen Pionieren im Qualitätsweinbau zählende Friedrich Bergdolt (1876-1962) begann mit der Flaschenabfüllung. Ab 1982 bewirtschafteten Rainer und Günther Bergdolt das Gut, seit 2008 führt mit Carolin Bergdolt die neunte Generation das Familienerbe weiter.

Die Weinberge umfassen 24 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Mandelberg, Kalkberg und Kreuzberg (Duttweiler), Mandelberg (Kirrweiler), Eselshaut (Mußbach), Mäushöhle (Deidesheim), sowie Nussbien und Reiterpfad (Ruppertsberg). Sie sind mit den Weißweinsorten Weißburgunder (8 ha), Riesling (7 ha), Silvaner, Chardonnay, Auxerrois und Gewürztraminer, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Merlot, Dornfelder und St. Laurent bestockt. Ziel ist es, authentische Weine zu erzeugen. Selbst beim Barriqueausbau wird darauf geachtet, die Herkunfts- und Sortentypizität zu erhalten. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Das Flaschenetikett stammt aus dem Jahre 1928 und wurde seitdem nur geringfügig verändert. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) sowie im Deutschen Barrique-Forum.
Weingut Bergdolt - St. Lamprecht Region: Deutschland Pfalz Mittelhaardt/Deutsche Weinstraße
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 136 Weine und 23 739 Erzeuger, davon 1 292 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.