Das Weingut liegt in der Gemeinde Malterdingen (Bereich Breisgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Bis zum Jahre 1987 war man Mitglied einer Genossenschaft, dann wurde damit begonnen, die Weine selbst...
Name: Weingut Bernhard Huber
Region: Breisgau
Weingut: 26 ha
Inhaber: Barbara Huber
Work time:
Öffnungszeiten: Mo-Fr: 14.00-18.00 Uhr, Sa: 10.00-12.00 Uhr.

Weine Diese Weine wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine dieser Betriebe zählen Jahr für Jahr zu den absolut besten ihrer Art und sind in der Spitze nahezu konkurrenzlos - und das unabhängig von Jahrgangsschwankungen. Doch auch die einfacheren Gewächse sind fast ausnahmslos exzellent. Schwächen gibt es praktisch nicht, und mittelmäßige Weine kommen so gut wie nie vor.
Weingut Bernhard Huber ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von diesem Erzeuger. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Malterdingen Chardonnay QbA Trocken, Alte Reben
Beschreibung: Fester und tiefer, noch unentwickelter, etwas rauchiger Duft nach reifen, teils kandierten Zitrusfrü...
0.75 L
2015 Weißburgunder QbA Trocken, VDP.Gutswein
Beschreibung: Speckige und hell-holzwürzige, auch kräuterige Nase mit verhaltenen gelbfruchtigen und auch ein weni...
0.75 L
2015 Sommerhalde Spätburgunder Grosses Gewächs Trocken
Beschreibung: Herber, erdiger und etwas an Wurzelgemüse erinnernder Duft mit zunehmend betörenden Aromen roter und...
0.75 L
2015 Malterdingen Spätburgunder QbA Trocken, Alte Reben
Beschreibung: Geschliffene, dabei noch verschlossen wirkende, etwas pilzige und florale Nase nach überwiegend rote...
0.75 L
2015 Bienenberg Spätburgunder Grosses Gewächs Trocken, "Wildenstein"
Beschreibung: Kühler und fester, geschliffener, nobler Duft nach überwiegend roten Waldbeeren mit Kirscharomen, Rh...
0.75 L
2015 Bienenberg Spätburgunder Grosses Gewächs Trocken
Beschreibung: Kühler und fester, herber Duft nach roten Beeren und Kirschen mit Kräuternoten, etwas Tabak, Leder u...

Bezugsquellen für Endverbraucher in "USA" Hier können die Weine von diesem Erzeuger gekauft werden.

Das Weingut liegt in der Gemeinde Malterdingen (Bereich Breisgau) im deutschen Anbaugebiet Baden. Bis zum Jahre 1987 war man Mitglied einer Genossenschaft, dann wurde damit begonnen, die Weine selbst zu vermarkten. Eigentümer sind Barbara und Bernhard Huber. Im 14. Jahrhundert brachten die Zisterzienser den Pinot Noir (Spätburgunder) nach Malterdingen. Der Gutshof der Mönche befand sich auf dem Platz des Weingutes Huber. Die Weinberge umfassen 26 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Bienenberg (Malterdingen), Schlossberg (Hecklingen) und Sommerhalde (Bombach).

Sie sind zu 70% mit dem Spätburgunder, sowie den Sorten Chardonnay, Weißburgunder, Grauburgunder, Auxerrois, Freisamer, Muskateller, Müller-Thurgau, Cabernet Sauvignon und Merlot bestockt. Es werden auch Trauben zugekauft. Die Weine werden durchwegs trocken ausgebaut und lagern lange auf der Hefe. Die besten Rotweine reifen bis zu 18 Monaten in Barriques. Zu den Premiumweinen zählen die verschiedenen Spätburgunder wie „Reserve“ und „Alte Reben“, sowie „Malterdinger Bienenberg Grosses Gewächs Weißer Burgunder Spätlese“. Eine weitere Spezialität des Hauses ist die Weißwein-Cuvée „Malterer“ aus Weißburgunder und Freisamer. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert, die bis sieben Jahre auf der Hefe lagern. Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter) und beim Deutschen Barrique-Forum.

Im Weinführer finden Sie
aktuell 117 160 Weine und 23 281 Erzeuger, davon 6 439 klassifizierte Erzeuger.

Bewertungssystem Über den Weinführer Botschafter Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster
× Hinweis: Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen Schließen