Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 4
Weingut Blankenhorn
Das Weingut liegt in der Gemeinde Schliengen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die traditionsreiche Familie Blankenhorn lässt sich im Markgräflerland bis in das Jahr 1600 zurüc...
Name: Weingut Blankenhorn
Adresse: Addresse 79418 Schliengen, Deutschland
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Markgräflerland
Anbaufläche: 23 ha
Inhaber: Martin Männer
Verwalter: Yvonne Keßler und Markus Weickert
Geschäftsführer: Martin Männer
Kellermeister: Yvonne Keßler und Markus Weickert
Önologe: Yvonne Kessler
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: VDP & Slow Food & FAIR'N GREEN & Markgräfler Weingüter e.V.
Öffnungszeit:
Montag bis Freitag von 9.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr Samstag von 10.00-13.00 Uhr Mittwoch Nachmittag geschlossen!
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Blankenhorn, Schliengen ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Blankenhorn. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Schliengen Ölacker Spätburgunder VDP.Erste Lage trocken
18,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht tabakiger und moderat holziger und rauchiger Duft nach überwiegend roten Beeren mit Blütenaro...
0.75 L
2017 Schliengen Chasselas VDP.Ortswein trocken "Courage"
21,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühle, feste, helle Nase mit reintöniger, geschliffener Frucht, hefigen und zarten, hellen holzigen...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Schliengen Chasselas VDP.Ortswein trocken "Le Clocher"
18,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klare, helle, kühle Nase mit sehr feinen, eher kernobstbetonten gelbfruchtigen Noten sowie nussigen,...
0.75 L
2018 Schliengen Sonnenstück Grauburgunder Grosses Gewächs trocken
24,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Fester, nussiger und hefiger Duft mit Kernobstaromen, etwas gelber Würze, ein wenig weißem Pfeffer,...
0.75 L
2018 Schliengen Ölacker Weißburgunder VDP.Erste Lage trocken
18,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Recht fester, ein wenig rauchiger Duft mit hellen gelbfruchtigen Aromen, pflanzlichen bis kräuterige...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Schliengen Chardonnay VDP.Ortswein trocken
9,80 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Jugendlicher, hefiger und pflanzlicher Duft mit hellen gelbfruchtigen Noten, ein wenig Speck, heller...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Schliengen (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die traditionsreiche Familie Blankenhorn lässt sich im Markgräflerland bis in das Jahr 1600 zurückverfolgen. Es gibt zwei Familienzweige, der eine führt nach Müllheim (siehe Adolph Blankenhorn), die Basis für den Betrieb in Schliengen legte Johann Friedrich Blankenhorn (1824-1899) durch Kauf eines Anwesens 1624 und Gründung eines Weinhandels. Der Betrieb wurde seit 1994 in fünfter Generation von Roy (Rosemarie) Blankenhorn geführt. Schließlich wurde er auf Grund fehlender Nachfolger in der Familie im Jahre 2014 an Martin Männer verkauft, der in Freiburg eine Kanzlei für Steuer- und Wirtschaftsrecht betrieben hatte. Dieser ist in einer Familie von Weinbauern und Hobbywinzern aufgewachsen. Martin Männer und seine Lebensgefährtin Yvonne Kessler führen seit 2015 das Weingut gemeinsam. Als technischer Betriebsleiter ist Markus Weickert verantwortlich, Önologin und Kellermeisterin ist Yvonne Kessler.

Die Weinberge umfassen 23 Hektar Rebfläche in der Einzellage Sonnenstück (Schliengen). Sie sind mit den Weißweinsorten Gutedel (Chasselas), Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Chardonnay, Sauvignon Blanc, Rivaner (Müller-Thurgau) und Nobling, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah bestockt. Es wird umweltschonender, naturnaher Weinbau nach den Regeln des Vereins Fair’n Green praktiziert. Dazu zählen u. a. der Verzicht auf chemischen und synthetischen Dünger, sowie Schädlings-Bekämpfungsmittel. Die Weine werden gemäß der VDP-Klassifikation in den Qualitäten Gutsweine, Ortsweine und Grosse Gewächse erzeugt. Es werden auch Edelbrände (Hefe, Trester, Traube, Wein, Obst), Essige und flaschenvergorene Sekte bzw. Crémants produziert. Das Weingut ist Mitglied im VDP sowie Slow Food.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2017 Mondial du Chasselas (2-3 June 2017) Mauchen Frauenberg Trockenbeerenauslese Baden Markgräflerland 2015 Gold
Weingut Blankenhorn Region: Deutschland Baden Markgräflerland
Eines der besten Weingüter der Region
Wein‑Plus Mitglied
Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 209 Weine und 23 906 Erzeuger, davon 1 630 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.