Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 15
Weingut Bock Borászat KFT.
Der Hauptsitz des traditionsreichen Familienweingutes ist in Villány im gleichnamigen Weinbaugebiet im Süden Ungarns. Die Vorfahren der Familie wanderten im 18. Jahrhundert aus Deutschland ein. Der zw...
Name: Weingut Bock Borászat KFT.
Adresse: Addresse 7773 Villány, Ungarn
Bereich: Villány-Siklós
Anbaufläche: 75 ha
Inhaber: Bock József , Bock Valér, Bock Patrícia
Kellermeister: Bock József, Bock Valér
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Website: www.bock.hu
Verbände: Pannon Bormíves Céh
Öffnungszeit:
Restaurant geöffnet: So-Do: 11:00 - 20:00 Fr-Sa: 11:00 - 22:00 Hotel mit 45 Plätze
Als Bezugsquelle eintragen

Weine Folgende Weine von Weingut Bock Borászat KFT. wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Bock Borászat KFT., Villány ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Bock Borászat KFT.. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2013 Villány-Siklós, Ermitage®, DHC Villány Classicus
6,20 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas entwickelter, holzwürziger, getrocknet-pilziger, tabakiger und ein wenig gewürziger Duft nach...
0.75 L
2012 Villány-Siklós, Bock Cuvée, DHC Villány Premium
16,70 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Erdige, getrocknet-vegetabile und etwas animalische Nase mit erdigen, schwarzbeerigen und fleischige...
0.75 L
2006 Villány-Siklós trocken, Bock Royal
15,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Nussiger und erdiger Duft nach schwarzen Beeren und teils getrocknetem Paprika mit getrocknet-kräute...
0.75 L
2013 Villány-Siklós, Bock Cuvée, DHC Villány Premium
27,00 €
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Recht tiefer, erdiger, nussiger und getrocknet-vegetabiler bis tabakiger Duft nach reifen schwarzen...
0.75 L
2012 Villány-Siklós, Royal Cuvée, DHC Villány Premium
17,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas entwickelter, zedriger und teeriger, auch ein wenig fleischig-animalischer Duft nach reifen sc...
0.75 L
2013 Villány-Siklós, Ermitage®, DHC Classicus
12,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht entwickelter, unterholziger und getrocknet-vegetabiler, auch ein wenig zedriger Duft nach sch...

Der Hauptsitz des traditionsreichen Familienweingutes ist in Villány im gleichnamigen Weinbaugebiet im Süden Ungarns. Die Vorfahren der Familie wanderten im 18. Jahrhundert aus Deutschland ein. Der zweistöckige Hauptkeller besteht aus mehreren Raumkellern, zwei Kellerzweigen mit 30 und 100 Meter Länge sowie einem als „Bock-Kapelle“ bezeichneten Rundkeller. Dieser wird für Hochzeiten, Zeremonien, Konzerte und Veranstaltungen für 100 bis 120 Personen genutzt. Für Besucher werden Kellerführungen angeboten, bei dem alle Arbeitsphasen der Weinbereitung gezeigt werden. Angeschlossen an den Betrieb sind das Hotel Ermitage und das Restaurant Óbor. Der Keller im Jammertal ist seit 1850 im Besitz der Familie Bock. Nach der Enteignung im Jahre 1946 wurde er 1958 von Antal Bock zurückgekauft. Hier lagern bis zum Jahrgang 1981 zurückreichend besondere Kreszenzen in geringen Mengen. Der Betrieb wird seit dem Jahre 1981 in bereits neunter Generation von József und Valéria Bock geführt. Im Betrieb sind auch deren Sohn Valér (Kellertechnik) und Tochter Patrica (HR-Leiterin der Kellerei) tätig.

Der Beginn erfolgte mit einem Weinberg mit nur einem halben Hektar. Heute umfassen die Rebflächen 75 Hektar in Eigentum sowie weiteren integrierten 70 Hektar in den besten Lagen des Villányer Weinbaugebietes (Jammertal, Ördögárok, Fekete-hegy, Bocor, Csillagvölgy, Kopár-dűlő). Es werden die Rotweinsorten Blauer Portugieser, Pinot Noir, Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot, Kékfrankos (Blaufränkisch), Kadarka und Syrah, sowie die Weißweinsorten Rajnai Rizling (Riesling), Olasz Rizling (Welschriesling), Chardonnay und Hárslevelü kultiviert und verarbeitet. Die Bewirtschaftung erfolgt nach den Richtlinien eines Biologischen (Ökologischen) Weinbaus.

Nach akribischer, selektiver Lese werden unter Einsatz modernster Technologie jährlich eine Million Flaschen Wein produziert. Die Lagerkapazität beträgt 1.400 Barriquefässer, 35 große Eichfässer (20 bis 65 hl) sowie Gär- und Lagertanks aus Edelstahl mit einem Fassungsvermögen von mehr als 10.000 Hektoliter. Die Premiumweine sind Selektionen von den Sorten Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Kadarka, Kékfrankos, Pinot Noir und Syrah, sowie damit diverse Cuvées namens Royal, Bock, Libra und Capella. Das Flaggschiff des Hauses ist der in herausragenden Jahrgängen erzeugte „Magnifico“, der zu 100% aus Merlot aus der Flur Ördögárok (Teufelsgraben) gekeltert und 24 Monate in neuen französischen Barriques ausgebaut wird.

Auszeichnungen von Weinwettbewerben

Jahr Wettbewerb Wein Auszeichnung
2015 CITADELLES DU VIN BOCK LIBRA, VILLANY-SIKLOS, 2011 GOLD
2015 MONDE SELECTION Bock Cabernet Franc Selection 2011, GOLD
2015 MONDE SELECTION Bock Cuvée 2011 GOLD
2017 Monde Selection (Brussels) Bock Capella 2011 Gold
2017 Monde Selection (Brussels) Bock Capella 2012 Gold
2017 Vinagora 16-19 June 2017 Bock Libra 2012 Gold
Weingut Bock Borászat KFT. Region: Villány-Siklós Südliches Transdanubien Ungarn
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 822 Weine und 23 780 Erzeuger, davon 1 275 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.