Registrieren Anmelden

Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof
Weingut Weine Dateien 7

Roséwein 2017 trocken Lichtblick, Nahe, Deutschland

Weinart: Roséwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12.5%
Preis: 7,90 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #7768006000318

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Gut (84 WP)
Zuletzt bewertet: 2. April 2019
Beschreibung: Leicht pflanzliche und florale Nase mit rotbeerigen Noten, etwas schwarzen Beeren und erdigen Anklängen. Süßliche Frucht mit straffer Säure, nussige, getrocknet-pflanzliche und wieder leicht erdige Töne, ein Hauch grüner Beeren, etwas Tabak und angedeutet Rauch, viel Biss, feinsandiges Tannin, recht guter Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020+.

Das Anbaugebiet liegt im Land Rheinland-Pfalz in Deutschland und ist nach dem gleichnamigen Fluss benannt. Es gibt viele erhaltene Zeugnisse der Römer, die hier bereits Wein anbauten. Die Weinberge umfassen i4.237 Hektar Rebfläche entlang des Flusses von Hunsrück bis zur Mündung in den Rhein bei Bingen. Nahe von Bingen gründete die Benediktinerinnen-Äbtissin Hildegard von Bingen (1098-1179) das Kloster Rupertsberg. Die Böden bestehen aus Quarzit und Schiefer an der unteren Nahe, aus Porphyr, Melaphyr und Buntsandstein an der mittleren Nahe sowie aus Verwitterungsböden, Sandstein, Löss und Lehm bei Bad Kreuznach. 

Karte vom Anbaugebiet Nahe
 

Bereich, Gemeinden und...

Die rote Rebsorte (Zuchtnummer 17-92) ist eine Neuzüchtung zwischen zwischen Blauer Limberger (Blaufränkisch) x Dornfelder gemäß im Jahre 2012 veröffentlichten DNA-Analysen. Die in der Zuchtliste angegebene Kreuzung von Dornfelder x Cabernet Sauvignon hat sich dabei als falsch herausgestellt. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1971 durch die beiden Helmut Schleip und Bernd H. E. Hill an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg). Der Sortenschutz wurde wurde im Jahre erteilt. Aus denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung Cabernet Dorio entstanden. Die mittel reifende, frostharte Rebe...

Die rote Rebsorte (auch FR 437-82 r) ist eine Neuzüchtung zwischen Cabernet Sauvignon x (Merzling x (Zarya Severa x Muskat-Ottonel)). In manchen Quellen wird dies in der Form Cabernet Sauvignon x Solaris angegeben; aus der Vatersorte ging später die Sorte Solaris hervor. Es sind Gene von Vitis amurensis, Vitis lincecumii, Vitis rupestris und Vitis vinifera enthalten. Die Kreuzung der Hybride erfolgte im Jahre 1982 durch Norbert Becker (1937-2012) am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg (Baden-Württemberg). Mit denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung Cabernet Carol...

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 60 Synonyme; einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Kaberne Sovinjon, Kaberne Sovinyon, Lafit, Lafite (Bulgarien, Moldawien, Russland); Bidure, Bouchet, Bouchet Sauvignon, Breton, Cabernet Petit, Carbonet, Carbouet, Carmenet, Epicier Noir, Marchoupet, Navarre, Petit Bouchet, Petit Bouschet, Petit Cabernet, Petit Cavernet Sauvignon, Petite Vidure, Sauvignon, Sauvignonne, Vidure, Vidure Sauvignonne (Frankreich); Bordo (Rumänien); Bordeaux (Schweiz); Burdeos Tinto (Peru, Spanien); Cab (USA).

Cabernet Sauvignon - Weintraube und Blatt

Cabernet Sauvignon war übrigens die erste klassische Sorte, deren Abstammung bzw....

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 953 Weine und 23 827 Erzeuger, davon 1 476 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.