Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Jetzelsdorf bei Haugsdorf im Nordwesten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Der Grundstein wurde von Hans Bauer sen. im Jahre 1935 gelegt und der...
Name: Weingut Christoph Bauer
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 18 ha
Inhaber: Christoph Bauer
Kellermeister: Christoph Bauer
Öffnungszeit:
Verkostung und Ab Hof Verkauf nach telefonischer Voranmeldung. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden. Jetzelsdorf liegt direkt an der B 303 von Wien Richtung Prag, kurz vor der Grenze zur tschechischen Republik
Als Bezugsquelle eintragen

Weine Folgende Weine von Weingut Christoph Bauer wurden von unserem Verkostungsteam verkostet

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Christoph Bauer, Jetzelsdorf ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Christoph Bauer. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Riesling halbtrocken, Wachstum Fuchs
11,00 €
Beschreibung: Kühle und geschliffene, zart kräuterig-pflanzliche und ein wenig florale Steinobstnase mit Zitrusnua...
0.75 L
2014 Extra Trocken, Blanc De Noir
24,00 €
Beschreibung: Herber, deutlich vegetabiler, etwas hefiger und zart pfeffriger Duft mit sehr verhaltenen gelbfrucht...
0.75 L
2017 Grüner Veltliner trocken, Spezial
9,00 €
Beschreibung: Eher herber, kräuterig-pflanzlicher Duft mit recht feinen, eher hellen gelbfruchtigen Aromen sowie f...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2016 Grüner Veltliner trocken, Alter Schatz
14,00 €
Beschreibung: Pflanzlicher bis kräuteriger und noch hefiger Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Aromen, floral...
0.75 L
2016 Zweigelt Reserve trocken
11,00 €
Beschreibung: Jugendliche, säuerliche Nase nach dunklen Beeren und Kirschen mit pflanzlichen und floralen Noten. K...
0.75 L
2016 Gerichtsberg Pinot Noir trocken
14,00 €
Beschreibung: Klarer, ganz zart kräuteriger und floraler Duft nach Himbeeren, Johannisbeeren und Hagebutten mit kr...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Jetzelsdorf bei Haugsdorf im Nordwesten des niederösterreichischen Weinbaugebietes Weinviertel. Der Grundstein wurde von Hans Bauer sen. im Jahre 1935 gelegt und der Betrieb von seinem Sohn Hans Bauer jun. ausgebaut. Der Betrieb wird seit Anfang 2008 nach Absolvierung der Weinbauschule Klosterneuburg, Praktika in Südtirol, Südafrika und Australien, sowie Tätigkeit beim Weinhandel WEIN & CO in dritter Familiengeneration von Christoph Bauer und seiner Frau Heidi geführt. Der innovative Betrieb war in vielen Bereichen Vorreiter. Im Jahre 1993 wurde der erste in Barrique ausgebaute reinsortige Zweigelt in der Gemeinde abgefüllt. Es folgte 1997 mit dem „Vintage“ einer der ersten österreichischen Weine im Portweinstil. Schließlich wurde im Jahre 2004 die erste Anlage mit im Pulkautal eingeführt.

Bauer Christoph - Weingutsgebäude

Die Weingärten umfassen 20 Hektar Rebfläche in den Rieden Alte Haide, Bergsatz, Felderbergen, Galgenberg, Gerichtsberg, Haidsatzen, Hofweingarten, Straßhaide und Znaimer Haide auf Sand-, Ton- und Lössböden mit relativ hohem Kalkgehalt. Sie sind zu 40% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Rivaner (Müller-Thurgau), Welschriesling, Neuburger, Grauburgunder (Pinot Gris) und Sauvignon Blanc, sowie zu 60% mit den Rotweinsorten Blauer Portugieser, Zweigelt, Blauburger, Cabernet Sauvignon, Merlot und Pinot Noir bestockt. Besonders wird die Leitsorte Grüner Veltliner mit ständiger Vermehrung der besten Rebstöcke gepflegt. Seit dem Jahre 2015 wird zertifizierter Biologischer Weinbau mit der Produktion von Bioweinen praktiziert.

Die Weine werden und jahrgangstypisch vinifiziert. Traditionellerweise werden die besten Rotweine im offenen Bottich mit händischem Untertauchen vergärt. Der Ausbau erfolgt je nach Weintyp im Edelstahltank, im traditionellen großen Holzfass oder in Barrique. Bis zur Flaschenabfüllung wird auf eine Filtration verzichtet. Zu den Premiumweinen zählen Weinviertel DAC (Grüner Veltliner), Grüner Veltliner Z’raft, sowie die in Barrique ausgebauten Rotweine Zweigelt Reserve, Pinot Noir Gerichtsberg und Cabernet Merlot. Es wird auch falschenvergorner Sekt, Frizzante (Perlwein) und Weinschokolade hergestellt. Das Weingut ist Mitglied bei Weingüter Retzer Land.

Weingut Christoph Bauer Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 129 938 Weine und 23 798 Erzeuger, davon 1 287 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.