Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 4
Weingut Claus Schneider
Das Weingut „Claus Schneider“ liegt in der Gemeinde Weil am Rhein (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die Vorfahren der Familie betrieben bereits seit dem Jahre 1425 Weinbau. Sei...
Name: Weingut Claus Schneider
Gründungsjahr: 1892
Adresse: Addresse 79576 Weil am Rhein, Deutschland
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Markgräflerland
Anbaufläche: 13 ha
Inhaber: Claus Schneider
Kellermeister: Johannes & Christoph Schneider
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Social Media:
Verbände: Markgräfler Weingüter e.V. & Vinissima Frauen & Wein e.V
Öffnungszeit:
Mo: geschlossen Di. - Fr. : 9:00 - 12:00 & 14:30 - 18:30 Sa. : 9:00 - 14:00

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Claus Schneider, Weil am Rhein ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Claus Schneider. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Weil Schlipf Chardonnay trocken, CS
13,80 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühler, zart pflanzlicher bis floraler Duft mit hellen gelbfruchtigen sowie zart kräuterigen und min...
0.75 L
2017 Weil Weißburgunder trocken
9,40 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühler, etwas hell-nussiger, frisch-pflanzlicher und getrocknet-kräuteriger Zitrusduft mit einem Hau...
0.75 L
2016 Weil Schlipf Weißburgunder trocken, CS
13,80 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, recht fester, pflanzlicher und leicht nussig-holzwürziger, auch noch eine Spur hefiger Duft...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2017 Weil Gutedel trocken
6,50 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Zart nussiger und eine Spur hefiger Duft mit verhaltenen Kernobstnoten und mineralischen Spuren. Kla...
0.75 L
2017 Weil Grauburgunder trocken
9,60 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ kühler, hell-nussiger, dazu vegetabiler bis getrocknet-kräuteriger und zart floraler Kernobs...
0.75 L
2016 Weil Spätburgunder trocken
10,80 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Etwas pflanzlicher, verhältnismäßig kühler Duft nach überwiegend roten Beeren mit floralen und pilzi...

Das Weingut „Claus Schneider“ liegt in der Gemeinde Weil am Rhein (Bereich Markgräflerland) im deutschen Anbaugebiet Baden. Die Vorfahren der Familie betrieben bereits seit dem Jahre 1425 Weinbau. Seit dem Jahre 1892 spielt der Weinbau als Haupterwerbsquelle eine bedeutende Rolle. Claus Schneider übernahm 1982 den elterlichen Betrieb und erweiterte die Rebfläche auf die heutige Größe. Seit dem Jahre 2015 wird der traditionsreiche Betrieb von Johannes und Christoph Schneider geführt. Die Weinberge umfassen 13 Hektar in den Einzellagen Stiege (Haltingen), Schlipf (Weil), Sonnhohle (Ötlingen) und Sonnenbrunnen (Lörrach-Tüllingen). Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir),) Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Chardonnay und Gutedel (Chasselas) bestockt. Alle Weine werden vollständig durchgegoren und ohne Restzucker ausgebaut. Nach einer langen Hefelagerung werden die Weißweine nicht vor Ende Juli abgefüllt. Die Rotweine reifen zumindets 12 Monate in großen Holzfässern und Barriques. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert.

Schneider Claus - Einzellage Schlipf (Weil) mit Blick auf Basel

Weingut Claus Schneider Region: Deutschland Baden Markgräflerland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 703 Weine und 23 787 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.