Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Falkenstein im niederösterreichischen Weinbaugebeit Weinviertel. Der Betrieb wird von Georg Klein und Matthias Marchesani (Vermarktung und Vertrieb) gemeinsam mit Chr...
Name: Weingut Dürnberg GmbH
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 56 ha
Kellermeister: Christoph Körner
Öffnungszeit:
Verkostung gegen Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Dürnberg GmbH, Falkenstein ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Dürnberg GmbH. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Weinviertel DAC Grüner Veltliner Reserve trocken "Tradition"
Beschreibung: Herber, deutlich vegetabiler Duft mit gelbfruchtigen Noten, ein wenig Kräutern, angedeutet Tabak und...
0.75 L
2018 Falkenstein Weißburgunder Reserve trocken
Beschreibung: Herber, pflanzlicher bis kräuteriger und nussiger Duft mit Kernobst- und Zitrusaromen und mineralisc...
0.75 L
2015 Rosenberg St. Laurent trocken
Beschreibung: Zart rauchige und einen Hauch florale Nase nach teils eingemachten, kleinen roten und schwarten Beer...
0.75 L
2016 Zweigelt trocken Blanc de Noir
Beschreibung: Leicht floraler Duft nach Kernobst, ein wenig Zitrusfrüchten und roten Beeren. Gelbe und rote Frucht...
0.75 L
2015 Pinot Noir trocken Hocheck
Beschreibung: Leicht getrocknet-pflanzlicher bis tabakiger und erdiger Duft nach roten und ein wenig schwarzen Bee...
0.75 L
2016 Falkenstein trocken Cuvée Falko, cool climate
Beschreibung: Frischer, leicht floraler Zitrusduft mit etwas grünem Apfel und Gurke. Schlanke, geradlinige, zart s...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Falkenstein im niederösterreichischen Weinbaugebeit Weinviertel. Der Betrieb wird von Georg Klein und Matthias Marchesani (Vermarktung und Vertrieb) gemeinsam mit Christoph Körner (Winzer) geleitet. Die Weingärten umfassen 58 Hektar Rebfläche in den Rieden Ekartsberg, Kirchberg, Neuberg, Rabenstein, Rosenberg und Rösselgarten. Sie sind zu 90% mit den Weißweinsorten Grüner Veltliner, Welschriesling, Weißburgunder (Pinot Blanc), Sauvignon Blanc, Chardonnay und Gelber Muskateller, sowie zu 10% mit den Rotweinsorten Cabernet Sauvignon, Blauburgunder (Pinot Noir), Merlot und Zweigelt bestockt. Es erfolgt eine naturnahe Bewirtschaftung mit unter anderem Begrünung der Rebzeilen zwecks Föderung der Biodiversität (Artenvielfalt). Es werden nur Hilfsmittel verwendet, die den KIP-Richtlinien entsprechen. Der Betrieb produziert nachhaltig mit betriebseigenen Ökomanagement-Regeln sowie nach zertifizierten Richtlinien von Nachhaltig Austria. Zwecks Energieautarkie wird eine Solaranlage betrieben und im Keller die Erdwärme genutzt.

Falkenstein - Panorama

Gemäß Zielsetzung sollen Weine mit Herkunftstypizität vinifiziert werden, die alle positiven Tugenden des klassischen österreichischen Weißweins in sich vereinen. Die Trauben werden spät gelesen, um den fruchtigen Charakter zu erhalten. Die Weine werden in drei Produktlinien produziert. Der Ausbau erfolgt spezifisch nach dem angestrebten Weintyp. Die Trauben für die feinfruchtigen Weine der Serien „Klassik“ und „Trinkvergnügen“ werden abgebeert (gerebelt), nach kurzer Maischestandzeit (Kaltmazeration) schonend pneumatisch gepresst, temperaturkontrolliert in Edelstahltanks vergoren und bleiben anschliessend einige Monate auf der Feinhefe.

Die Trauben für die Toplinie „Prime Wine" (Lagenreserven) werden selektiv von Hand geerntet, wobei ein spätes Ausdünnen für hohe Mostgrade und höheren Alkoholgehalt sorgt. Eine tagelange Kaltmazeration führt zur intensiven Extraktion der Aromen und Tannine. Meist bleiben die Weine bis zur nächsten Ernte auf der Hefe (sur lie) in großen Holzfässern (500 bis 1.300 l). Zu den Premiumweinen zählen verschiedene . In geeigneten Jahren werden auch Eisweine gekeltert. Es wird auch Edelbrand und Traubensaft erzeugt.

Weingut Dürnberg GmbH Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 199 Weine und 23 870 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.