Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Roséwein 2017 Spätburgunder Landwein, Landwein, Deutschland

Weinart: Roséwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 12.5%
Preis: 9,90 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #L0718

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (87 WP)
Zuletzt bewertet: 5. April 2019
Beschreibung: Leicht rauchiger bis speckiger und einen Hauch pilziger Duft nach reifen roten Beeren mit tabakigen und ein wenig erdigen Tönen. Klare, recht saftige Frucht, sehr feine Säure und mürber Gerbstoff, gute Substanz und Nachhaltigkeit, hefige, helle nussige und tabakige Nuancen, wieder eine Spur Rauch, gewisse Tiefe, recht deutliche Mineralik, sehr guter Abgang. Garantiert ein hervorragender Essensbegleiter, dabei mehr heller Rotwein als klassischer Rosé.
Trinkempfehlung: Bis 2020+.

Deutschland bzw. das dazu heute dazu zählende Gebiet hat eine über zweitausend Jahre alte Weinkultur. Aber bereits vorher wurde importierter Wein getrunken, was eine in einem keltischen Grab gefundene griechische Weinflasche aus Ton aus der Zeit um 400 v. Chr. beweist. Die ältesten Weinberge befanden sich an den Ufern von Rhein, Neckar und Mosel. Diese Flüsse mit den lang gestreckten Tälern, sowie ihre Nebenläufe sind auch heute noch die klassischen Anbaugebiete. Der Weinbau wurde durch die Kolonisation der Griechen in Gallien begründet und dann durch die römische Kultur zur Vollkommenheit gebracht. Durch die Eroberung von Gallien durch Julius Cäsar (100-44 v....

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 600 Weine und 23 711 Erzeuger, davon 1 312 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.