Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 7
Weingut Ernst Dautel
Das Weingut liegt in der Gemeinde Bönnigheim (Bereich Württembergisch Unterland) zwischen Stromberg und Heuchelberg im deutschen Anbaugebiet Württemberg. In der traditionsreichen Familie wird seit dem...
Name: Weingut Ernst Dautel
Adresse: Addresse 74357 Bönnigheim, Deutschland
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 13 ha
Inhaber: Christian Dautel
Verwalter: Christian Dautel
Geschäftsführer: Christian Dautel
Kellermeister: Christian Dautel
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Social Media:
Verbände: VDP & Deutsches Barrique-Forum & Generation Riesling
Öffnungszeit:
Montag - Freitag: 10:00 - 12:00 und 14:00 - 18:00 Uhr Samstag: 10:00 bis 16:00 Uhr

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Ernst Dautel, Bönnigheim ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Ernst Dautel. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Bönnigheim Riesling VDP.Ortswein trocken "Gipskeuper ***"
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Herber, leicht pflanzlicher und recht deutlich mineralischer Duft mit verhaltenen gelbfruchtigen Not...
0.75 L
2018 Bönnigheim Weißburgunder VDP.Ortswein trocken "Gipskeuper"
84 WP - Gut
Beschreibung: Ein wenig gedeckter, planzlicher, tabakiger und etwas mandeliger Kern- und Steinobstduft mit leicht...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2017 Bönnigheim Lemberger VDP.Ortswein trocken "Gipskeuper ***"
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Straffer, herber Kirschduft mit Brombeernoten, etwas Kräutern, Pfeffer und ein wenig Roter Bete mit...
0.75 L
2017 Cleebronn Spätburgunder VDP.Ortswein trocken "Schilfsandstein ***"
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klare, geschliffene, rotbeerige Nase mit feinen kräuterigen, mineralischen und floralen Tönen sowie...
0.75 L
2016 Bönnigheim Schupen Spätburgunder Grosses Gewächs trocken
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Noch eine Spur reduktiver, leicht nussiger Duft nach roten und angedeutet schwarzen Beeren mit Kirsc...
0.75 L
2016 Oberstenfeld Forstberg Spätburgunder Grosses Gewächs trocken
90 WP - Hervorragend
Beschreibung: Klarer, geschliffener, kühler Duft nach gemischten Beeren und Kirschen mit getrocknet-kräuterigen, z...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Bönnigheim (Bereich Württembergisch Unterland) zwischen Stromberg und Heuchelberg im deutschen Anbaugebiet Württemberg. In der traditionsreichen Familie wird seit dem Jahre 1510 Weinbau betrieben. Ernst Dautel trat Mitte der 1970er-Jahre aus der lokalen Winzergenossenschaft aus (ein Affront, denn sein Vater war Gründungsmitglied). Schon Mitte der 1980er-Jahre begann er mit dem zu dieser Zeit ungewöhnlichen Barrique-Ausbau, pflanzte neue Rebsorten wie Chardonnay, produzierte ausschließlich trockene Weine und beschäftigte sich mit hochwertigen Rotwein-Cuvées. Damit gilt er als Pionier im deutschen Weinbau.

Weingut Dautel - Christian Dautel im Barriquekeller

Mittlerweile ist die Regie im Keller und in den Weinbergen an die nächste Generation übergegangen. Sohn Christian studierte in Geisenheim und Bordeaux Weinbau und Oenologie. Erfahrungen sammelte er außerdem durch zahlreiche Praktika in Südafrika, den USA, Australien, Österreich und Frankreich. Lehrmeister waren unter anderem der österreichische Experte für Biodynamischen Weinbau, Franz Weninger oder einer der weltweit besten Chardonnay-Erzeuger, Domaine des Comtes Lafon in Meursault. Seit dem Jahre 2010 ist er zusammen mit seinem Vater im Weingut tätig und hat den Betrieb zwischenzeitlich in der 21. Familiengeneration übernommen.

Die Weinberge umfassen rund 13 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Sonnenberg mit den zwei Gewannen bzw. VDP.Grossen Lagen Schupen und Steingrüben (Bönnigheim), Forstberg (Oberstenfeld), Michaelsberg (Cleebronn), sowie Wurmberg (Besigheim). Sie sind je zur Hälfte mit den Rotweinsorten Lemberger (Blaufränkisch), Spätburgunder (Pinot Noir), Cabernet Sauvignon, Merlot und Trollinger (Schiava Grossa), sowie den Weißweinsorten Riesling, Chardonnay und Weißburgunder (Pinot Blanc) bestockt. Es wird konsequent naturnaher Weinbau mit natürlicher Begrünung, organischer Düngung und integriertem Einsatz von Nützlingen zur Schädlings-Bekämpfung zwecks Förderung der Biodiversität und Stabilisierung des Ökösystems praktiziert.

Durch mehrfache selektive Handlese gelangt nur reifes und gesundes Traubengut in den Keller. Die breit gefächerte Produktpalette ist gemäß dem VDP-Klassifikationsmodell in die Stufen Grosse Lage und Erste Lage (goldene Kapsel), Ortsweine (schwarze Kapsel) und Gutsweine (weiße Kapsel) gegliedert. Die trockenen Weine der Grossen Lagen Michaelsberg, Schupen, Steingrüben und Forstberg werden als Grosse Gewächse bezeichnet. Die hochwertugen Weißweine werden spontan vergoren und lagern bis zu einem Jahr auf der Vollhefe. Die Rotweine werden bis zu 24 Monaten ausschließlich im 300-Liter-Barrique ausgebaut, wobei besonderes Augenmerk auf die sensible Verwendung von neuen Fässern gelegt wird. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter), sowie bei den Vereinigungen Deutsches Barrique-Forum und Generation Riesling.

Weingut Ernst Dautel Region: Deutschland Württemberg
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 732 Weine und 23 787 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.