Registrieren Anmelden

Weingut Familie Weber

Mittelburgenland Österreich Burgenland

Weingut Weine
Das „Weingut Familie Weber“ liegt in der Gemeinde Lutzmannsburg im DAC-Bereich Mittelburgenland (Österreich). Der hohe Qualitätsstandard wurde vom Senior Rudolf Weber gesetzt, einem der Rotweinpionier...
Name: Weingut Familie Weber
Bereich: Mittelburgenland
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 12 ha
Kellermeister: Helmut und Günter Weber
Öffnungszeit:
Verkostung und Ab-Hof-Verkauf wird angeboten.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Weingut Familie Weber, Lutzmannsburg ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Familie Weber. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2011 Ried Weißleit'n Blaufränkisch Große Reserve trocken
Beschreibung: Fester, etwas tabakiger, nussig-holzwürziger und ein wenig röstiger Duft nach reifen, teils eingemac...
0.75 L
2013 Mittelburgenland DAC Blaufränkisch Reserve trocken
Beschreibung: Holziger und etwas pfeffrig-gewürziger Duft nach teils eingemachten schwarzen Beeren und Kirschen mi...
0.75 L
2015 Mittelburgenland DAC Blaufränkisch trocken Classic
Beschreibung: Klarer, zart pfeffriger und tabakiger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren und Kirschen mit nussig...
0.75 L
2015 Pinot Noir trocken
Beschreibung: Leicht nussiger, getrocknet-floraler und erdiger Duft nach reifen roten und ein wenig schwarzen Beer...
0.75 L
2012 trocken Avus
Beschreibung: Duft nach reifen, teils eingemachten schwarzen und etwas roten Beeren mit Kirschnoten, dunkler Holzw...
0.75 L
2013 Lutzmannsburg trocken "Villa Nomine Lusman"
Beschreibung: Einnehmender, ganz leicht ätherischer, auch etwas schokoladig-holzwürziger Duft nach sehr reifen rot...
Das „Weingut Familie Weber“ liegt in der Gemeinde Lutzmannsburg im DAC-Bereich Mittelburgenland (Österreich). Der hohe Qualitätsstandard wurde vom Senior Rudolf Weber gesetzt, einem der Rotweinpioniere des Mittelburgenlandes. Seine Initialen „RW“ zieren auch heute noch die Etiketten. Der Betrieb wird von Helmut Weber geführt, für die Vinifikation ist Sohn Günther verantwortlich. Die Weingärten umfassen 12 Hektar Rebfläche in den Rieden Altsatz, Auleitner und Kirchner. Sie sind ausschließlich mit Rotweinsorten bestockt. Hauptsorte ist der Blaufränkisch, die weiteren Zweigelt, Cabernet Sauvignon, Merlot, Pinot Noir und Shiraz. Der Weingartenpflege wird besonderes Augenmerk geschenkt, hingegen im Keller so wenig wie möglich in die Entwicklung eingegriffen. Die Weine werden im Stahltank vergoren und nach dem biologischen Säureabbau je nach Qualität im großen Eichenfass oder in Barriques bis zu 30 Monate ausgebaut. Das Flaggschiff des Hauses ist die nach dem aus 1156 dokumentarisch erwähnten alten Ortsnamen benannte Rotwein-Cuvée im Bordeaux-Stil „Villa Nomine Lusmann“ (Zweigelt, Cabernet Sauvignon). Weitere Premiumweine sind zum Beispiel Mittelburgenland DAC (Blaufränkisch), Zweigelt Alter Weingarten und die Cuvée „Composee“ (Blaufränkisch, Zweigelt, CS). Das Weingut ist Mitglied im Verband Blaufränkisch Mittelburgenland.
Weingut Familie Weber Region: Mittelburgenland Österreich Burgenland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 136 976 Weine und 23 854 Erzeuger, davon 1 505 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.