Registrieren Anmelden

Weingut
Das Weingut liegt in der Gemeinde Platt südlich von Retz im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Es wird von Norbert und Gerda Fidesser geführt. Die Weingärten umfassen 13 Hektar Rebfläch...
Name: Weingut Fidesser
Anbaugebiet: Niederösterreich
Bereich: Weinviertel
Anbaufläche: 13 ha
Kellermeister: Norbert Fidesser
Öffnungszeit:
Verkostung gegen Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden.
Als Bezugsquelle eintragen
Das Weingut liegt in der Gemeinde Platt südlich von Retz im niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel. Es wird von Norbert und Gerda Fidesser geführt. Die Weingärten umfassen 13 Hektar Rebfläche in den Rieden Außerm Holz, Höhweingarten, Hausweingarten, Hühnerkoppel, Kapellenberg, Kirchleiten, Leithen, Nalber Holzapfeln, Oberer Höhweingarten, Parapluiberg, Ranner, Rothbrunn und Sandberg. Sie sind zu 75% mit Weißweinsorten wie Grüner Veltliner, Gelber Muskateller, Chardonnay, Roter Veltliner, Frühroter Veltliner, Sauvignon Blanc und Traminer, sowie zu 25% mit den Rotweinsorten Zweigelt und Blauer Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt nach den Grundsätzen des biologisch-organischen Weinbaus; das Weingut ist Mitglied des Vereins Bio Austria. Auf synthetische und systemische Pflanzenschutzmittel wie Fungizide (Botrytis), Herbizide und Insektizide wird verzichtet. Der Schutz vor Rebenkrankheiten erfolgt ausschließlich mit natürlichen Mitteln durch sehr intensive Laubarbeit und die Förderung von Nützlingen. Durch intaktes Bodenleben soll die Vitalität der Reben gestärkt werden.

Die Zielsetzung ist es, herkunftstypische Weine zu vinifizieren, deshalb erfolgen im Keller möglichst wenig Eingriffe. Die Weine aus Gelber Muskateller und Sauvignon Blanc, sowie (Grüner Veltliner) tragen die Zusatzbezeichnung „Platter Rieden“. Diese fruchtigen und sortentypischen Weine werden in Edelstahltanks vergoren und meist schon im März nach der Lese abgefüllt. Die in mehreren Lesedurchgängen sorgfältig selektionierten, physiologisch hochreifen Trauben der besten Einzellagen werden für die „Premium/Lagen-Weine“ ausgebaut. Sie werden erst im Herbst, kurz vor der nächsten Lese abgefüllt und tragen den Riedennamen am Flaschenetikett. Das Weingut ist Mitglied bei den beiden Winzervereinigungen Premium-Weingüter Weinviertel und Tu Felix Austria.
Weingut Fidesser Region: Niederösterreich Weinviertel Österreich
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 355 Weine und 23 874 Erzeuger, davon 1 400 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.