Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut „Reiner & Anke Fries“ liegt in der Gemeinde Winningen (Bereich Burg Cochem) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Reiner Fries sen. pflanzte bereits im Jahre 1986 als erster Winzer im Ort den S...
Name: Weingut Fries
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Terrassenmosel
Anbaufläche: 6.5 ha
Inhaber: Reiner & Anke Fries
Kellermeister: Reiner Fries
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 8.00-18.00, um telefonische Anmeldung wird gebeten.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Fries, Winningen ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Fries. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Spätburgunder feinherb
7,90 €
Beschreibung: Etwas pflanzlicher, floraler und mandeliger Duft mit verhaltenen gelb- und rotfruchtigen Noten, ein...
0.75 L
2017 Winningen Röttgen Riesling Spätlese
11,20 €
Beschreibung: Kühle, kräuterige und leicht florale, zart hefige Zitrus-Steinobstnase mit einem Hauch Ananas, flora...
0.75 L
2017 Riesling trocken, Apollo-Terrassen
11,20 €
Beschreibung: Vegetabiler, kräuteriger, etwas pfeffriger und erdig-mineralischer Duft mit gelbfruchtigen Aromen un...
0.75 L
2017 Winningen Röttgen Riesling Kabinett trocken
8,40 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler und erdiger, kräuteriger und eine Spur tabakiger Duft mit gelbfruchtigen Aromen un...
0.75 L
2017 Riesling trocken, vom Schiefer
6,70 €
Beschreibung: Kräuterig-pflanzliche und etwas erdig-mineralische Nase mit gelbfruchtigen und ganz zart hefigen Not...
0.75 L
2017 Winningen Uhlen Riesling trocken, Alte Reben
16,00 €
Beschreibung: Etwas getrocknet-pflanzlicher und nussiger Duft nach teils angetrockneten und eingemachten gelben Fr...
Das Weingut „Reiner & Anke Fries“ liegt in der Gemeinde Winningen (Bereich Burg Cochem) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Reiner Fries sen. pflanzte bereits im Jahre 1986 als erster Winzer im Ort den Spätburgunder. Reiner Fries jun. studierte an der Fachhochschule in Geisenheim Weinbau, bevor er 1993 gemeinsam mit seiner Frau Anke in bereits achter Familien-Generation den elterlichen Betrieb übernahm. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche in den zum Großteil steil terrassierten Lagen Domgarten, Hamm, Röttgen und Uhlen. Se sind zu 70% mit Riesling, sowie Spätburgunder, Weißburgunder und Dornfelder bestockt. Die Weißweine werden kühl in Edelstahl vergoren, um die primären Fruchtaromen zu erhalten. Für den Ausbau der Rotweine und der Weißburgunder werden Barriques verwendet. Das Modell des VDP zur Lagenklassifikation wird konsequent umgesetzt. Lagen-Bezeichnungen werden nur noch bei den Kabinettweinen und für die Spitzenrieslinge aus den zwei Einzellagen Röttgen und Uhlen verwendet. Selektionen in trockenem und halbtrockenem Ausbau werden unter dem Namen „Apollo-Terrassen“ vermarket (benannt nach dem in den Terrassen-Weinbergen lebenden, sehr seltenen Apollo-Falter). Eine Spezialität desd Hauses sind die edelsüßen Rieslinge. Es werden auch flaschenvergorene Sekte, Frizzante, Tresterbrand und Traubengelee produziert.
Weingut Fries Region: Deutschland Mosel Terrassenmosel
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 501 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 356 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.