Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Wielitsch bei Ehrenhausen im Weinbaugebiet Südsteiermark (Österreich). Der Ursprung liegt im Jahre 1777. Im Jahre 1968 wurde das benachbarte Georgi-Schlössl erworben,...
Name: Weingut Georgiberg
Bereich: Süd-Steiermark
Anbaugebiet: Steiermark
Anbaufläche: 20 ha
Inhaber: Christian Trierenberg
Kellermeister: Matthias Vormeier
Social Media:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo. - Fr.: 9:00 - 17:00 Uhr und nach Vereinbarung. Wochenende geöffnet: siehe Homepage: www.weingut-georgiberg.at
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Georgiberg, Ehrenhausen ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Georgiberg. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
trocken Surprise
Beschreibung: Einfache, vegetabile und zart gelbfruchtige Nase mit floralen Spuren. Auch im Mund einfach, schlanke...
0.75 L
trocken Silva
Beschreibung: Kühle, etwas frisch-pflanzliche, ganz leicht florale Nase mit zart säuerlichen weiß- und grünfruchti...
0.75 L
trocken Alegría
Beschreibung: Deutlich grün-vegetabile Nase mit pilzigen Spuren. Etwas saftige, helle Frucht, leicht schmelzig, fe...
0.75 L
2015 Süd-Steiermark Ried Wielitsch Sauvignon Blanc trocken
12,00 €
Beschreibung: Pflanzlicher bis kräuteriger und etwas floraler Duft mit gelb- und grünfruchtigen Aromen sowie miner...
0.75 L
2015 Štajerska Slovenija Grüner Sylvaner trocken
5,90 €
Beschreibung: Leicht gedeckter, grün-pflanzlicher Duft mit verhaltenen Noten von grünen und weißem Früchten. Trock...
0.75 L
2015 Süd-Steiermark Ried Wielitsch trocken Classic
7,00 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler, herber Duft mit rotbeerigen Noten sowie leicht floralen und erdigen Tönen. Herb i...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Wielitsch bei Ehrenhausen im Weinbaugebiet Südsteiermark (Österreich). Der Ursprung liegt im Jahre 1777. Im Jahre 1968 wurde das benachbarte Georgi-Schlössl erworben, wovon sich der heutige Name ableitet. In den 1970er-Jahren wurden Rotweinreben aus der Rebschule Ferruccio Lamborghini (Cabernet Sauvignon) sowie aus Frankreich (Merlot, Pinot Noir) importiert. Schließlich wurde 2008 das Gut vom passionierten Weinkenner und erfolgreichen Unternehmer Christian Trierenberg übernommen. Im Jahre 2013 erfolgte unter Bedachtnahme auf die Tradition des alten Weingutes ein großer Umbau bzw. Neugestaltung. Dabei entstanden das Georgiberg-Restaurant, eine Weinboutique und das Önologium, ein Info- und Sinnesraum mit Wissenswertem über die Weinbaugeschichte. Heute wird am Weingut Georgiberg ein vielfältiges Programm wie Kellerführungen mit Weinverkostung, Picknicks, Candle-Light-Dinner und Pinzgauer-Touren geboten. Auch für Events wie Hochzeiten und Firmenfeiern ist das Gut eine traumhafte Location. Als Kellermeister ist Alois Gollenz, für den Verkauf Stefan Krispel und für das Restaurant Raimund Pammer verantwortlich.

Georgiberg - Weingutsgebäude

Die Weinberge umfassen 26 Hektar Rebfläche in den Rieden Ciringa, Hochgrassnitzberg, Kresnica, Obegg und Wielitsch. Sie sind zu 80% mit den Weißweinsorten Gelber Muskateller, Weißburgunder (Pinot Blanc), Grauburgunder (Pinot Gris), Gelber Traminer, Morillon bzw. Chardonnay, Sauvignon Blanc, sowie zu 20% mit den Rotweinsorten Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir und Blauer Muskateller bestockt. Qualitätskriterien im Weinberg sind Ertragsreduktion und bei den Spitzenrieden selektive Handlese in mehreren Durchgängen.

Georgiberg - Blick vom Weingut auf die Riese Wielitsch

Der mit modernster Technik ausgestattete Weinkeller mit elektronischer Steuerung erstreckt sich über zwei Etagen und besteht aus einem Press- und einem Gärkeller. Bei der Anlieferung, dem Transport und der Verarbeitung der Weintrauben, bzw. des Mostes und Weines wird die natürliche Schwerkraft genutzt. Im unteren Geschoß befinden sich der Barrique-Keller und der Edelstahltank-Keller. Die Produktpalette entspricht der Qualitätspyramide Südsteiermark DAC mit Gebietsweinen, Ortsweinen (Ehrenhausen) und Riedenweinen (Hochgrassnitzberg, Obegg, Wielitsch). Nach zum Teil spontaner, langsamer Vergärung lagern die Weine lange auf der Feinhefe. Je nach Weintyp werden sie im Edelstahltank, im großen Holzfass oder im Barriquefass ausgebaut. Die Premiumweine des Hauses sind die im großen Holzfass gereiften Morillon Obegg (Chardonnay) und Weißburgunder sowie B.M. Rosé-Sekt (Blauer Muskateller). Es werden auch Traubensaft, flaschenvergorener Sekt und Edelbrände (Birne, Zwetschke, Rotweintrester, Zigarre) produziert. Das Weingut ist Mitglied bei der Gemeinschaft Wein Steiermark.

Bilder: www.foto-augenblick.at

Weingut Georgiberg Region: Süd-Steiermark Österreich Steiermark
Im Weinführer finden Sie
aktuell 134 799 Weine und 23 821 Erzeuger, davon 1 473 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.