Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1

Weißwein 2017 Vulkanland Steiermark Chardonnay trocken "barrique", Steiermark, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 12,40 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #LS774/19

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (88 WP)
Zuletzt bewertet: 14. Juli 2019
Beschreibung: Etwas kräuterig-pflanzlicher, zart hefiger und einen Hauch speckiger Duft mit verhaltenen Zitrus- und Apfelaromen sowie hellen Holzanklängen. Recht saftige, dabei herbe Frucht und helles Holz im Mund, rauchige bis speckige Nuancen, sehr feine Säure, Griff von mürbem Gerbstoff, gewisse Wärme und Schmelz, aber auch Schliff, gute Nachhaltigkeit, mineralische Töne, ein Hauch Kräuter, helle gewürzige Anklänge, sehr guter, wieder recht saftiger Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2024+.

Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Es liegt nahe der Grenzen zu Slowenien und Ungarn, sowie dem Burgenland. Das früher als Südoststeiermark bezeichnete Gebiet wurde im Jahre 2016 auf Vulkanland Steiermark umbenannt. Es wird auch als „Land der Burgen und Schlösser“ bezeichnet. Vier Weinstraßen führen durch die von sanften Hügeln geprägte Landschaft. Der Weinbau wird hauptsächlich als Nebenerwerb betrieben. Bekannte Weinbauorte sind Bad Radkersburg, Feldbach, Gleisdorf, Hartberg, Kapfenstein (Rieden An der Kapelle, Hinteregg, Rosenleiten), Klöch mit der...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 910 Weine und 23 795 Erzeuger, davon 1 300 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.