Registrieren Anmelden

Weingut Graf-Binzel

Deutschland Nahe

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Langenlonsheim im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der vorher von Helga und Helmut Binzel geführte Betrieb wurde 2005 an Sohn Andreas übergeben. Dieser hatte Weinbau und Ö...
Name: Weingut Graf-Binzel
Anbaugebiet: Nahe
Anbaufläche: 5.5 ha
Inhaber: Andreas & Ursel Binzel
Kellermeister: Andreas Binzel
Öffnungszeit:
Weinproben bis 15 Personen, um Terminvereinbarung wird gebeten.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Graf-Binzel, Langenlonsheim ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Graf-Binzel. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2006 Guldental Hipperich Kerner Spätlese halbtrocken
4,20 €
Beschreibung: Leicht gemüsige und etwas nussige Melonennase. Auch im Mund schon etwas gereift, zart süßlich, wiede...
0.75 L
2006 Langenlonsheim Löhrer Berg Riesling Spätlese feinherb
4,50 €
Beschreibung: Leicht vegetabile, noch etwas zurückhaltende Steinobstnase. Im Mund recht klare Pfirsichnoten, dazu...
0.75 L
2006 Guldental Rosenteich Weißburgunder Spätlese trocken
4,70 €
Beschreibung: Etwas blättrige, gedeckte Nase. Im Mund ruhig, wiedrum blättrige, reif wirkende Noten, eingemachte g...
0.75 L
2006 Riesling trocken
3,80 €
Beschreibung: Etwas vegetabiler Duft nach Zitrusfrüchten, Äpfeln und ein wenig tropischen Früchten. Geradlinig und...
0.75 L
2006 Spätburgunder trocken, Blanc de Noir
4,50 €
Beschreibung: Würziger Duft mit Tönen von teils einemachten roten Beeren und etwas vegetabilen Noten. Im Mund schl...
0.375 L
2005 Langenlonsheim Rothenberg Huxelrebe Beerenauslese
9,50 €
Beschreibung: Melone und etwas Ananas in der würzigen, etwas floralen Nase. Im Mund frisch und saftig, etwas verwa...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Langenlonsheim im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der vorher von Helga und Helmut Binzel geführte Betrieb wurde 2005 an Sohn Andreas übergeben. Dieser hatte Weinbau und Önologie in Geisenheim studiert und sammelte Praxiserfahrungen in den Weingütern Simi Winery (Alexander Valley, Kalifornien), Bergkelder (Südafrika) und Babich (Neuseeland). Die Weinberge umfassen 5,5 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Königsschild, Löhrer Berg, Rothenberg und Steinchen (Langenlonsheim), sowie Hipperich und Rosenteich (Guldental). Sie sind zu über 90% mit den Weißweinsorten Riesling, Grauburgunder (Pinot Gris), Weißburgunder (Pinot Blanc), Silvaner, Müller-Thurgau, Kerner, Scheurebe und Huxelrebe, der Rest mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir) und Dornfelder bestockt.

Hohe Bedeutung wird alten Rebstöcken beigemessen, die intensiv gepflegt werden. Durch selektive Handlese gelangt nur gesundes und optimal reifes Traubengut zur Verarbeitung. Nach zum Teil schonender Ganztraubenpressung erfolgt die zwei- bis dreimonatige langsame Gärung mit Reinzuchthefen und auch der Ausbau zum Großteil im großen Holzfass (1.200 bis 2.500 l) aus deutscher Eiche. Der Wein wird im Keller so wenig wie möglich bewegt und behandelt und frisch mit viel natürlicher Kohlensäure abgefüllt. Jährlich wird in kleinem Rahmen etwas Neues wie zum Beispiel späte Lese im November, verschiedene Maischestandzeiten, Pressfraktionstrennung, verschiedene Hefen und Standzeiten auf der Feinhefe ausprobiert.

Weingut Graf-Binzel Region: Deutschland Nahe
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 990 Weine und 23 834 Erzeuger, davon 1 387 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.