Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1
Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder
Das Weingut liegt in der Gemeinde Ilsfeld-Schozach (Bereich Württembergisch Unterland) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die Familie wurde erstmals als „Freiherren von Sturmfeder“ im Jahr 987 erwä...
Name: Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder
Adresse: Addresse 74360 Ilsfeld-Schozach, Deutschland
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 15 ha
Inhaber: Kilian Graf von Bentzel Sturmfeder
Kellermeister: Holger Matz
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Social Media:
Verbände: VDP
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: täglich 9.00-17.00 Uhr, Sa. 10.00-14.00 Uhr
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder, Ilsfeld-Schozach ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Schozach Sauvignon Blanc VDP.Ortswein trocken, ***
12,90 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Herber, etwas pflanzlicher und floraler Duft mit eher zurückhaltenden weiß- und gelbfruchtigen Noten...
0.75 L
2018 Schozach Weißburgunder VDP.Ortswein trocken, ***
8,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ kühler, eher zurückhaltender, floraler und hell-nussiger Zitrusduft mit kräuterigen und leic...
0.75 L
2018 Schozach Grauburgunder VDP.Ortswein trocken, **
8,90 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Relativ kühler, eher zurückhaltender, nussig-hefiger und getrocknet-pflanzlicher Kernobstduft mit le...
0.75 L
2017 Cabernet Sauvignon VDP.Ortswein trocken, ***
12,90 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Ganz leicht speckiger und angetrocknet-pflanzlicher Duft nach überwiegend schwarzen Beeren und ein w...
0.75 L
2015 Schozach Spätburgunder VDP.Ortswein trocken, -im Holzfass gereift- **
8,90 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Holziger, etwas unterholziger, erdiger und speckiger Duft nach roten und ein wenig schwarzen Beeren...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2017 Schozach Merlot VDP.Ortswein trocken, - in Holzfaß gereift -, **
8,90 €
86 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, einen Hauch fleischiger Duft nach mehr roten als schwarzen Beeren mit zedrigen und tabakigen...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Ilsfeld-Schozach (Bereich Württembergisch Unterland) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die Familie wurde erstmals als „Freiherren von Sturmfeder“ im Jahr 987 erwähnt. Die Weinbaugeschichte begann im Jahre 1396, als Graf Eberhard von Württemberg Ritter Friedrich Sturmfeder wegen treuer Dienste einen „Pflug Acker im Schozacher Holz“ als Lehen überließ. Bis zum 19. Jahrhundert wurden nur kleine Mengen Wein für den Bedarf der Familie gekeltert. Erst als im 19. Jahrhundert die Einzellage „Schozacher Roter Berg“ in den Besitz gelangte, begann ein professioneller Weinbau. Nach seiner Winzerlehre sammelte Kilian Graf von Bentzel-Sturmfeder Praxiserfahrungen in mehreren Weingütern in den USA und Österreich. Seit 1995 leitet er den Betrieb und seit 2001 ist er auch Eigentümer. Verantwortlicher Kellermeister ist Holger Matz (Weinsberg- Absolvent). Zum Betrieb zählt das „Landhaus Sturmfeder-Hotel Garni“.

Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche in der im Alleinbesitz befindlichen Einzellage Roter Berg (Schozach), sowie Rappen (Ilsfeld). Sie sind zu 30% mit den Weißweinsorten Riesling, Grauburgunder, Sauvignon Blanc und Gewürztraminer, sowie zu 70% mit den Rotweinsorten Spätburgunder, Lemberger (Blaufränkisch), St. Laurent, Cabernet Dorsa, Samtrot und Acolon bestockt. Den Hauptanteil stellen die Burgundersorten. Anbau, Ausbau, Abfüllung und Vermarktung liegen voll in Verantwortung des Weinguts. Die Bewirtschaftung erfolgt nach ökologischen Richtlinien bezüglich Rebstock- und Bodenpflege. Die Weinlese erfolgt zum möglichst optimalen Zeitpunkt mit dem Ziel einer physiologischen Reife.

Die Rotweine reifen in Holzfässern verschiedener Größe von 225 (Barrique) bis 6.000 Liter in dem 1711 in den Fels geschlagenen Gewölbekeller. Bei besonders hochwertigen Weinen gilt der Grundsatz des Hauses „Weniger ist mehr“. Die Weißweine werden in leichter, fruchtiger Art vinifiziert und sind für raschen Genuss bestimmt. Die Weine werden in drei Linien erzeugt. Die Qualitätsspitze „ROTER BERG“ umfasst Topjahrgänge mit Spätlese-/Auslesequalität. Die Rotweine sind maischevergoren und im Holzfass ausgebaut. Die Spitzencuvée heißt „Grand Phillipp“. Die Linie „STURMFEDER„ sind sortenrein ausgebaute Qualitäts- und Prädikatsweine. Die Basis bildet die Linie GUTSWEINE mit sortenrein ausgebauten Weinen in der Literflasche. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Außerdem werden Firmenevents organisiert, sowie Weinverkostungen, Kellerführungen, Weinbergbegehungen und Sensorikseminare angeboten.
Weingut Graf von Bentzel-Sturmfeder Region: Deutschland Württemberg
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 910 Weine und 23 795 Erzeuger, davon 1 300 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.