Registrieren Anmelden

Weingut Weine Dateien 3

Weißwein 2017 Süd-Steiermark Ried Herrenberg trocken, Steiermark, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: 120,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Used Barrel
Registrationsnummer : #LS1802/19

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Hervorragend (94 WP)
Zuletzt bewertet: 23. Dezember 2019
Beschreibung: Fester und tiefer, herber, kräuterig-vegetabiler Duft mit gelb- und grünfruchtigen Aromen, Holunder, floralen Nuancen und Mineralik. Reife, schmelzige und doch auch feste Frucht, sehr konzentriert, relativ moderate Säure, die mit Luft aber an Biss gewinnt, tief und nachhaltig, Griff von mürbem Gerbstoff, viel Kraft, Wärme und Schmelz am Gaumen, holundrige Töne, ein wenig Wacholder und Kümmel, florale Noten, ganz leicht buttrig im Hintergrund, ziemlich komplex, sehr guter bis langer, warmer, würziger Abgang mit Schmelz, Mineralik und mürbem Saft.
Trinkempfehlung: 2021-2035+.

Eines der drei spezifischen Weinbaugebiete im österreichischen Bundesland bzw. generischen Weinbaugebiet Steiermark. Die Weinbaugeschichte geht bis in das vierte Jahrhundert vor Christi zurück. In der Monarchie gab es gegen Ende des 19. Jahrhunderts in der damals so bezeichneten Untersteiermark noch 35.000 Hektar Rebfläche - das war ungefähr die 15-fache Menge gegenüber heute. Damals zählten aber heute in Slowenien liegende Bereiche dazu. Der habsburgische Erzherzog Johann (1782-1859) stellte hier die Weichen für den steirischen Qualitätsweinbau durch Gründung eines Versuchs-Weingutes bei Marburg. Der Weißburgunder von der heute in Slowenien...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Rund 100 Synonyme bezeugen das hohe Alter und die weltweite Verbreitung der Rebe in nahezu allen Weinbauländern. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Feigentraube, Muskat-Silvaner, Würzsilvaner (Deutschland); Blanc Doux, Blanc Fumé, Blanc Fumet, Fumé, Genetin, Gennetin, Gentin a Romorantin, Gros Sauvignon, Libournais, Painechon, Puinechou, Punéchon, Punechou, Quinechon, Sauternes, Sauvignon Blanc Musqué, Sauvignon Fumé, Sauvignon Jaune, Sauvignon Jeune, Sauvignon Musqué, Savagnou, Surin (Frankreich); Pellegrina, Pissotta, Sauvignon Bianco (Italien); Fumé Blanc (Kalifornien);...

In erster Linie wird mit diesem Begriff der Name für eine Rebsorte assoziiert. Tatsächlich handelt es sich um einen Überbegriff für verschiedene Spielarten, Kreuzungen bzw. Neuzüchtungen mit Muskateller-Beteiligung und auch gar nicht so selten nicht miteinander verwandten Rebsorten. Man kann deshalb auch nicht von einer Sortengruppe und schon gar nicht Muskateller-Familie sprechen (dasselbe Phänomen gilt übrigens auch für die vier Namensgruppen Lambrusco, Malvasia, Trebbiano und Vernaccia). Es gibt Muskateller-Sorten mit Beeren in allen erdenklichen Farbschattierungen von weiß, gelb, grau, grün, rosa, rot,...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 738 Weine und 23 810 Erzeuger, davon 1 528 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.