Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Rotwein 2015 Thermenregion Pinot Noir Reserve Trocken, Niederösterreich, Österreich

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: 17,20 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #LN13187/17

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 8. Dezember 2018
Beschreibung: Etwas ledriger, pfeffrig-gewürziger, getrocknet-kräuteriger und einen Hauch speckiger Duft nach roten und auch schwarzen Beeren mit tabakigen und leicht erdigen Tönen. Reife, leicht entwickelte, süßliche und schmelzige Frucht, teils eingemacht wirkend, nussige und gewürzige Holztöne, ein Hauch Butter und Vanille, mürb-sandiges Tannin, wärmender Alkohol, nicht sehr tief, guter bis sehr guter, süßlicher Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2021+.

Das österreichische Weinbaugebiet ist eines der acht des Bundeslandes Niederösterreich und umfasst 2.196 Hektar Rebfläche. Es entstand im Jahre 1985 durch Zusammenlegung der ehemals eigenständigen Weinbaugebiete Gumpoldskirchen und Bad Vöslau. Die schon in der Antike bekannten Thermalbäder gaben dem Gebiet den Namen, aber im Volksmund wird es „Südbahn“ genannt, nach der hier Mitte des 19. Jahrhunderts erbauten Bahnlinie. Das älteste Weingut Österreichs, das Freigut Thallern bei Gumpoldskirchen wurde im Jahre 1141 von den Zisterziensern des Stiftes Heiligenkreuz gegründet. Seit dem 13. Jahrhundert hat in der Region das Recht des...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 126 208 Weine und 23 721 Erzeuger, davon 1 285 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.