Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 3
Weingut Gunderloch
Das Weingut liegt in der Gemeinde Nackenheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Es wurde im Jahre 1890 vom Mainzer Bankier Carl Gunderloch (1846-1935) gegründet. Er gilt als ein...
Name: Weingut Gunderloch
Gründungsjahr: 1890
Adresse: Addresse 55299 Nackenheim, Deutschland
Anbaugebiet: Rheinhessen
Bereich: Nierstein
Anbaufläche: 24 ha
Inhaber: Johannes Hasselbach
Geschäftsführer: Johannes Hasselbach
Kellermeister: Johannes Hasselbach
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Products & Services:
Social Media:
Verbände: VDP
Öffnungszeit:
Montag bis Freitag 8 - 16 Uhr Samstag 11 - 14 Uhr
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Gunderloch, Nackenheim ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Gunderloch. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Nackenheim Rothenberg Riesling Grosses Gewächs trocken
93 WP - Hervorragend
Beschreibung: Herber, tiefer und vielschichtiger, deutlich pflanzlicher bis kräuteriger und floraler Zitrusduft mi...
0.75 L
2018 Nierstein Pettenthal Riesling Grosses Gewächs trocken
92 WP - Hervorragend
Beschreibung: Klarer, recht fester, eher kühler Zitrus-Steinobstduft mit deutlicher Mineralik, getrocknet-kräuteri...
0.75 L
2018 Nierstein Hipping Riesling Grosses Gewächs trocken
91 WP - Hervorragend
Beschreibung: Kühle, etwas kräuterig-pflanzliche Nase nach Zitrusfrüchten und Steinobst mit herben mineralischen N...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Nackenheim Silvaner VDP.Aus Ersten Lagen trocken "x.t."
16,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Kühler und fester, etwas angetrocknet-pflanzlicher, zart hefiger und deutlich mineralischer Duft mit...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Nackenheim Riesling VDP.Aus Ersten Lagen trocken
17,50 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Hefiger, noch eine Spur reduktiver, etwas pflanzlicher bis kräuteriger und leicht nussiger Duft mit...
Lieblingswein der Redaktion
0.75 L
2018 Nierstein Riesling VDP.Aus Ersten Lagen trocken
16,00 €
88 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, geschliffener, ganz zart nussig-hefiger und auch ein wenig floraler Duft mit eher hellen gel...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Nackenheim (Bereich Nierstein) im deutschen Anbaugebiet Rheinhessen. Es wurde im Jahre 1890 vom Mainzer Bankier Carl Gunderloch (1846-1935) gegründet. Er gilt als ein Pionier des Qualitätsweinbaus am Rhein und war Mitbegründer des heutigen VDP. Bis zum Jahre 2015 führte Gunderlochs Ururenkelin Agnes, mit ihrem Mann Fritz Hasselbach das Weingut. Seitdem wird es in sechster Familiengeneration von Sohn Johannes Hasselbach geführt. Er wird vom Kellertechniker Markus Weickert unterstützt. Die Weinberge umfassen 15 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Pettenthal (Nierstein) und Rothenberg (Nackenheim) im Roten Hang (Rheinfront). Sie sind zu 85% mit dem Riesling, sowie kleineren Stockzahlen von Silvaner, Weißburgunder, Grauburgunder, Spätburgunder, Pinot Meunier, Sauvignon Blanc und Blauer Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt unter der Prämisse des Hauses, „dass es nie Ziel sein darf, der Natur unseren Willen aufzudrängen“.

Die Bewirtschaftung erfolgt unter der Prämisse des Hauses, „dass es nie Ziel sein darf, der Natur unseren Willen aufzudrängen“. Durch kurzen Rebschnitt wird ein Durchschnittsertrag von rund 50 hl/ha angestrebt. Ziel ist eine Balance zwischen Aromen, Fruchtsäure und Beerenreife, um konzentrierte Weine mit mineralischer Prägung zu erhalten. Der deutsche Schriftsteller Carl Zuckmayer (1896-1977) lässt in seinem erstmals im Jahre 1926 aufgeführten Lustspiel „Der fröhliche Weinberg” die Figur des Jean Baptist Gunderloch auftreten, der in höchsten Tönen einen Riesling Spätlese Nackenheimer Rothenberg des Jahrgangs 1920 preist. Im Keller des Weinguts lagern sogar noch einige Flaschen dieses legendären Jahrhundertweins. Das Weingut ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter). Seit dem Jahre 1996 ist auch das Weingut Balbach Erben gepachtet.
Weingut Gunderloch Region: Deutschland Rheinhessen Nierstein
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 918 Weine und 23 866 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.