Registrieren Anmelden

Weingut H. Deppisch

Deutschland Franken Maindreieck

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Theilheim (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der Betriebsgründer Hermann Deppisch war Außenbetriebsleiter im Bürgerspital und pachtete im Jahre 1...
Name: Weingut H. Deppisch
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Maindreieck
Anbaufläche: 3 ha
Inhaber: Christian Deppisch
Kellermeister: Kellermeister Dipl. Ing.Christian Deppisch
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut H. Deppisch, Theilheim ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut H. Deppisch. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2005
4,00 €
Beschreibung: Duft nach roten Beeren und etwas Roter Bete. Schlanke, zartsüße Frucht, feine Säure, etwas Gerbstoff...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Theilheim (Bereich Maindreieck) im deutschen Anbaugebiet Franken. Der Betriebsgründer Hermann Deppisch war Außenbetriebsleiter im Bürgerspital und pachtete im Jahre 1989 die ersten Rebflächen. Nach seiner Ausbildung im Bürgerspital und Önologiestudium wird heute das Weingut von Sohn Christian Deppisch im Nebenerwerb geführt. Eine Heckenwirtschaft ist angeschlossen. Die Weinberge umfassen vier Hektar Rebfläche in der Einzellage Altenberg (Hammelburg). Sie sind mit den Weißweinsorten Silvaner, Weißburgunder (Pinot Blanc), Riesling und Blauer Silvaner, sowie mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), Frühburgunder, Domina, Regent und Blauer Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt seit dem Jahre 2008 nach Regeln des Biodynamischen Weinbaus nach zertifizierten Richtlinien von DEMETER.

Ein wichtiges Qualitätskriterium sind niedrige Erträge sowie physiologisch reifes und gesundes Traubengut. Die Weine werden nach Ganztraubenpressung prinzipiell spontan vergoren. Im Keller erfolgen so wenig als mögliche Eingriffe, auf Schönungen wird verzichtet. Die Weine werden in den drei Linien Alltagsfreude, Tradition und PER SE vermarktet. Die Rotweine werden im traditionellen großen Holzfass ausgebaut. Seit dem Jahrgang 2012 wird auf Prädikatsbezeichnungen verzichtet. Zu den Premiumweinen zählt der im Bocksbeutel abgefüllte Lagenwein ALTENBERG! Silvaner, sowie aus der PER SE-Linie Frühburgunder und Weißer Burgunder. Es wird auch ein Secco namens „Seitensprung“ produziert. Jährlich werden rund 20.000 Flaschen Wein erzeugt.

Weingut H. Deppisch Region: Deutschland Franken Maindreieck
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 199 Weine und 23 870 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.