Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mannweiler-Cölln im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der Ursprung liegt in einer aus dem 13. Jahrhundert stammenden Getreide-Mühle, die im Jahre 1898 von Karl Linxweiler e...
Name: Weingut Hahnmühle
Anbaugebiet: Nahe
Anbaufläche: 14 ha
Inhaber: Peter & Martina Linxweiler
Kellermeister: Peter Linxweiler
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 8.00-12.00 Uhr und 14.00-19.00 Uhr. Sa.: 9.00-16.00 Uhr sowie nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Hahnmühle, Mannweiler-Cölln ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Hahnmühle. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Riesling-Roter Traminer trocken
8,80 €
Beschreibung: Kühler, floraler und kräuteriger Duft mit Zitrus- und Steinobstaromen, weißfruchtigen Spuren und etw...
0.375 L
2018 Alsenz Elkersberg Riesling Eiswein
54,00 €
Beschreibung: Kühle, straffe Zitrus-Pfirsichnase mit pflanzlichen und floralen Nuancen sowie zarten Frostnoten. St...
0.375 L
2018 Steckweil Mittelberg Riesling Auslese
9,90 €
Beschreibung: Kühle, klare und recht geschliffene, helle Zitrus-Steinobstnase mit pflanzlichen und floralen Nuance...
0.75 L
2018 Riesling trocken "Alter Wingert"
8,40 €
Beschreibung: Herber, etwas kräuterig-pflanzlicher und auch mineralischer Duft mit verhaltenen, hellen gelbfruchti...
0.75 L
2018 Riesling trocken "Alisencia"
12,80 €
Beschreibung: Herbe, eher kühle, deutlich pflanzliche Nase mit verhaltenen, hellen gelbfruchtigen Noten und minera...
0.75 L
2018 Oberndorf Weißburgunder trocken
10,20 €
Beschreibung: Herbe, etwas pflanzliche und zart pfeffrige Nase mit hellen gelbfruchtigen, nussigen und ganz leicht...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Mannweiler-Cölln im deutschen Anbaugebiet Nahe. Der Ursprung liegt in einer aus dem 13. Jahrhundert stammenden Getreide-Mühle, die im Jahre 1898 von Karl Linxweiler erworben und zu einem Weingut umfunktioniert wurde. Im Jahre 1964 wurde die bis dahin als Keller genutzte Mühle zu einem Wohnhaus umgebaut und die Familie Linxweiler widmete sich ausschließlich dem Weinbau und dem Kommissionshandel mit Fasswein. Peter und Martina Linxweiler übernahmen das Weingut im Jahre 1986 und bauten es von damals 1,8 Hektar auf die heutige Größe aus.

Die Weinberge umfassen 14 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Elkersberg (Alsenz), Rosenberg (Cölln), sowie Aspenberg und Beutelstein (Oberndorf). Sie sind mit den Weißweinsorten Riesling (50%), Weißburgunder, Silvaner, Traminer und Chardonnay, sowie den Rotweinsorten Spätburgunder und Portugieser bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt gemäß den Grundsätzen eines Biologischen Weinbaus; nach den Richtlinien des Bioverbandes Naturland. Die Weine werden im überwiegenden Maße trocken ausgebaut. Es werden auch Edelbrände (Trester, Hefe) und flaschenvergorene Sekte produziert.
Weingut Hahnmühle Region: Deutschland Nahe
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 501 Weine und 23 815 Erzeuger, davon 1 356 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.