Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Weißwein 2016 Grüner Veltliner Qualitätswein Trocken, Radikal, Niederösterreich, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 39,50 €
Bio-Kennzeichnung: Biodynamischer Wein
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Großes Holz
Registrationsnummer : #LN 11722/16

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Hervorragend (94 WP)
Zuletzt bewertet: 29. Januar 2019
Beschreibung: Fester, tiefer und komplexer, dabei noch eher verschlossen wirkender, vegetabiler und leicht hefiger Duft mit nussigen, gelbfruchtigen, ein wenig floralen und deutlich mineralischen Noten, etwas Olivenöl und Akazienblüten. Auch im Mund ziemlich fest, reife, sehr saftige Frucht mit hefigen, gelb-gewürzigen, kräuterigen und floralen Noten, etwas Pfeffer am Gaumen, ein Hauch Speck, nachhaltig, dicht, tief und vielschichtig, ein Hauch dunkler Beeren, viel Kraft, aber auch kühlende Elemente, noch sehr jung, langer, komplexer, saftiger und pflanzlich-würziger Abgang mit an grüne Oliven erinnernden Noten. Derzeit eher in einer Zwischenphase; muss noch ein wenig reifen.
Trinkempfehlung: 2020-2027+.
Wein‑Plus Bewertung: 94 WP
Zuletzt bewertet: 30. Juli 2017
Beschreibung: Grün-Gold. Sehr fester und tiefer, deutlich hefiger und auch nussiger Duft mit eher kühlen Aromen reifer Zitrusfruchte, Stein- und Kernobst sowie ein wenig Trockenkräutern, Olivenöl, gelb-gewürzigen Nuancen, Akazienblüten und intensiver Mineralik. Fest gewirkte, reife, ziemlich saftige Frucht mit hellen nussigen Aromen, gelber Würze und ein wenig Rauch, deutlich hefig am Gaumen, sehr feine Säure, viel Schmelz, aber auch Griff, dicht, tief und nachhaltig, ziemlich komplex, noch jung und wenig entwickelt, hat Kraft und zugleich Finessen, feine vegetabile Noten im Hintergrund, ein Hauch Karamell, sehr guter bis langer, schmelziger und würziger Abgang mit deutlicher Mineralik. Wird ausgezeichnet reifen können.
Trinkempfehlung: 2018-2025+.

Das Bundesland Niederösterreich mit der Hauptstadt St. Pölten liegt im Osten Österreichs. Mit einer Fläche von rund 19.200 km² handelt es sich um das größte Bundesland. Es umschließt die österreichische Bundeshauptstadt Wien, grenzt im Norden an Tschechien, im Nordosten an die Slowakei sowie innerösterreichisch im Südosten an das Burgenland, im Süden an die Steiermark und im Westen an Oberösterreich.

Schon bevor die Soldaten von Kaiser Marcus Aurelius Probus (232-282) Weinpressen an die Donau brachten, kelterten die Ureinwohner den so genannten Markomannen-Wein. Der Weinbau wurde stark durch Wien,...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 128 284 Weine und 23 674 Erzeuger, davon 1 353 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.