Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt auf Schloss Monrepos bei Ludwigsburg (Bereich Remstal-Stuttgart) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die Weinbautradition im Hause Württemberg reicht zurück bis in das 13. Jahrhund...
Name: Weingut Herzog von Württemberg
Anbaugebiet: Württemberg
Anbaufläche: 40 ha
Inhaber: Carl Herzog von Württemberg
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Fr.: 10.00-18.00 Uhr, Sa. 10.00-16.00 Uhr. Restaurant und Gutsschänke. Schloss Monrepos am See, Golfplatz, Reitanlagen, Schlosshotel.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Herzog von Württemberg, Ludwigsburg ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Herzog von Württemberg. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2018 Stetten Brotwasser Riesling VDP.Erste Lage trocken
12,00 €
Beschreibung: Herbe, noch leicht gedeckte und hefige, etwas kräuterig-pflanzliche und angedeutet gelb-gewürzige Na...
0.75 L
2018 Maulbronn Eilfingerberg Riesling VDP.Erste Lage trocken
10,00 €
Beschreibung: Nussiger, angetrocknet-pflanzlicher, etwas hefiger und erdiger Duft mit gelb-gewürzigen und minerali...
0.75 L
2018 Riesling trocken "Domäne Schloss Monrepos"
7,50 €
Beschreibung: Herber, eher kühler, etwas pflanzlicher Duft mit hellen gelbfruchtigen und floralen Tönen sowie erdi...
0.75 L
2018 Maulbronn Eilfingerberg Weißburgunder VDP.Erste Lage trocken
12,50 €
Beschreibung: Ein wenig gedeckte, nussige, vegetabile und etwas grün-tabakige Kernobstnase mit kräuterigen und lei...
0.75 L
2018 "Attempto" Rosé
10,00 €
Beschreibung: Kühle, zart pflanzliche und florale Nase mit rotbeerigen Aromen und einem Hauch Nüsse. geradlinigem,...
0.75 L
2018 Sauvignon Blanc-Riesling "Love Monrepos"
8,00 €
Beschreibung: Relativ kühler, zart hefiger, dazu etwas vegetabiler und frisch-pflanzlicher Kernobstduft mit einem...
Das Weingut liegt auf Schloss Monrepos bei Ludwigsburg (Bereich Remstal-Stuttgart) im deutschen Anbaugebiet Württemberg. Die Weinbautradition im Hause Württemberg reicht zurück bis in das 13. Jahrhundert. Die eigentliche Gründung erfolgte aber erst im Jahre 1677 durch Einrichtung der „Kammerschreiberei-Kellerei“ in Untertürkheim. Von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis Ende des 19. Jahrhunderts erwarb das Haus Württemberg sieben der besten Weinbergslagen des Landes. Die 1981 fertig gestellte, modern eingerichtete Kellerei liegt im romantischen Park von Schloss Monrepos. In direkter Nachbarschaft befinden sich das Schlosshotel Monrepos mit 81 Zimmern, hochmodernen Veranstaltungsräumen und dem Restaurant „Gutsschenke“ sowie ein Golfplatz.

Heutiger Besitzer ist S.K.H. Carl Herzog von Württemberg, der im Weingut durch seinen Sohn Herzog Michael vertreten wird. Es handelt sich um das größte private Weingut im Anbaugebiet. Die Weinberge umfassen 40 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Berg (Asperg), Brotwasser im Alleinbesitz (Stetten), Eilfingerberg (Maulbronn), Käsberg (Mundelsheim), Kirchberg (Hohenhaslach), Mönchberg (Untertürkheim), sowie Steinbachhof und Wachtkopf (Gündelbach). Die kultivierten Hauptsorten sind Riesling, Trollinger, Lemberger und Spätburgunder. Das Weingut ist langjähriges Mitglied im VDP.
Weingut Herzog von Württemberg Region: Deutschland Württemberg
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 732 Weine und 23 788 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.