Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Weißwein 2015 Weinviertel DAC Reserve Trocken Niederösterreich, Österreich

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 12,00 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl
Registrationsnummer : #LP529/17

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (86 WP)
Zuletzt bewertet: 20. Mai 2018
Beschreibung: Etwas vegetabiler und nussiger Duft mit gelbfruchtigen und leicht tabakigen Aromen. Reife, süßlich-saftige und schmelzige Frucht mit gelb-gewürzigen und etwas holzigen Noten, feine Säure, leicht sandiger Gerbstoff, gewisse Alkoholwärme, gute Nachhaltigkeit, ein wenig rustikaler Stil, guter bis sehr guter, wieder schmelziger, warmer und süßlicher Abgang. Hat sich etwas gestrafft und wird länger reifen können als zunächst vermutet.
Trinkempfehlung: Bis 2020+.
Wein‑Plus Bewertung: 84 WP
Zuletzt bewertet: 31. Mai 2017
Beschreibung: Etwas nussiger, auch kräuteriger, vegetabiler und angedeutet floraler Kernobstduft mit Zitrusaromen, etwas Dill sowie floralen und erdigen Noten. Recht kräftig im Mund, weiche, warme, etwas zerfließende Frucht mit holzigen und buttrigen Noten, Karamell am Gaumen, moderate Säure und etwas mürber Gerbstoff, recht gute Substanz und Nachhaltigkeit, gewürzige Anklänge, leicht welke Töne, guter, alkoholstarker Abgang, wieder mit Holz.
Trinkempfehlung: Bis 2018.

Im Februar 2003 erfolgte der erfolgreiche Start der neuen österreichischen herkunftskontrollierten Qualitätsstufe DAC (Districtus Austriae Controllatus). Bei der intensiven Vorausscheidung wurden durch sehr strenge Kontrollen rund die Hälfte der eingereichten Weine ausgeschieden. Insgesamt 133 Winzer aus dem niederösterreichischen Weinbaugebiet Weinviertel präsentierten am 17. Feber 2003 im Wiener Museumsquartier mit über 200 Weinen den ersten österreichischen Herkunftswein Weinviertel DAC. Der Wein wurde ab 1. März 2003 von über 500 Produzenten vermarktet. Neben den allgemeinen DAC-Bedingungen gelten im speziellen folgende Regeln:

Classic: Der...

Die weiße Rebsorte stammt aus Österreich. Die wichtigsten der rund 80 Synonyme nach Ländern gruppiert sind Frankenriesling (Deutschland); Valtelin Blanc, Valteliner, Valteliner Blanc, Valteliner Vert, Veltliner Verde (Frankreich); Gruner Veltliner (Neuseeland); Dreimänner, Falkensteiner, Feldlinger, Grauer Veltliner, Grüner, Grüner Muskateller, GrüVe, GV, Manhardsrebe, Manhardtraube, Manhartsrebe, Mauhardsrebe, Mouhardrebe, Veltliner, Weißer, Weißer Reifler, Weißgipfler = zweiter Hauptname (Österreich); Bielospicak, Veltlínské Zelené (Slowakei); Zeleni Veltinec (Slowenien); Veltliner (Südtirol); Veltlínské Zelené (Tschechien);...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 125 397 Weine und 23 679 Erzeuger, davon 1 260 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.