Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Horitschon im DAC-Bereich Mittelburgenland (Österreich). Es wurde von Paul Iby gegründet und wird heute von Schwiegersohn Ing. Paul Lehrner und dessen Frau Eva geführ...
Name: Weingut Iby-Lehrner
Bereich: Mittelburgenland
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 15 ha
Inhaber: Ing. Michael Lehrner und Eva Lehrner
Kellermeister: Ing. Michael Lehrner
Öffnungszeit:
Verkostung und Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden. Öffnungszeiten: Mo bis Sa von 9-12 und 13 bis 18 Uhr.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Weingut Iby-Lehrner, Horitschon ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Iby-Lehrner. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2008 Ried Dürrau Blaufränkisch trocken
26,00 €
Beschreibung: Getrocknet-pflanzlicher, holzwürziger, ein wenig zedriger und teeriger Duft nach reifen schwarzen un...
0.75 L
2009 Mittelburgenland DAC Ried Hochäcker Blaufränkisch trocken
8,00 €
Beschreibung: Holziger, nussiger und etwas vegetabiler Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Sauerkirschen mit...
0.75 L
2009 Mittelburgenland DAC Horitschon Blaufränkisch Reserve trocken Rondo
13,00 €
Beschreibung: Relativ herber, etwas pflanzlicher bis erdiger und auch ein wenig altholziger Duft nach gemischten B...
0.75 L
2007 Horitschon Cabernet Sauvignon trocken
22,00 €
Beschreibung: Recht marmeladiger Duft nach schwarzen und etwas roten Beeren mit Kandisnoten, buttrigen Spuren und...
0.75 L
2008 Horitschon trocken Cuvée Prelude
13,00 €
Beschreibung: Klarer, geradliniger Duft nach teils eingemachten roten Beeren und Kirschen mit etwas schwarzen Beer...
0.75 L
2009 Mittelburgenland DAC Horitschon Blaufränkisch trocken Classic
6,00 €
Beschreibung: Leicht säuerlicher und eine Spur floraler und pflanzlicher Duft nach roten Beeren, etwas Heidelbeere...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Horitschon im DAC-Bereich Mittelburgenland (Österreich). Es wurde von Paul Iby gegründet und wird heute von Schwiegersohn Ing. Paul Lehrner und dessen Frau Eva geführt. Nach Abschluss der Weinbauschule Klosterneuburg und Praxiserfahrungen in Südafrika war seit 2000 Sohn Ing. Michael Lehrner für Vinifikation und Ausbau der Weine verantwortlich und hat den Betrieb schließlich 2002 übernommen. Die Weingärten umfassen 15 Hektar Rebfläche in den Rieden Gfanger und Hochäcker. Sie sind zu 90% mit den Rotweinsorten Blaufränkisch (10 ha), Zweigelt, St. Laurent, Cabernet Sauvignon, Pinot Noir, Merlot und Syrah, sowie zu 10% mit Weißburgunder bestockt.

Die händisch streng selektiv geernteten Trauben werden klassisch maischevergoren. Dies erfolgt temperaturgesteuert in modernen Gärbehältern mittels der Untertauchmethode. Danach werden die Weine je nach Stil entweder in großen Eichenholzfässern oder in Barriquefässern ausgebaut. Zu den Premiumweinen zählen verschiedene Mittelburgenland DAC und Mittelburgenland DAC Reserve (Blaufränkisch), die Rotwein-Cuvées „Prelude“ (aus den vier Sorten Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot, Zweigelt) und „Mosso“ (Blaufränkisch, St. Laurent, Syrah), sowie St. Laurent Gfanger, Blaufränkisch Rondo und Blaufränkisch Hochäcker. Jährlich werden rund 50.000 Flaschen Wein erzeugt. Das Weingut ist Mitglied der Vereinigung Blaufränkischland Mittelburgenland.
Weingut Iby-Lehrner Region: Mittelburgenland Österreich Burgenland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 136 976 Weine und 23 854 Erzeuger, davon 1 505 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.