Registrieren Anmelden

Weingut Josef Milz

Deutschland Mosel Bernkastel

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Trittenheim (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Die Vorfahren der Familie Milz haben bereits im Jahre 1520 Weinbau betrieben. Das Stammhaus „Laurenti...
Name: Weingut Josef Milz
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Bernkastel
Anbaufläche: 6 ha
Inhaber: Markus Milz
Kellermeister: Thomas Hermes
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Weinproben nach telefonischer Terminvereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Für eine Klassifikation dieses Weinguts fehlen uns derzeit ausreichend aktuelle Weine
Weingut Josef Milz, Trittenheim ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Josef Milz. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2015 Riesling trocken, 180°
7,90 €
Beschreibung: Pflanzlicher bis etwas kräuteriger Apfel-Zitrusduft mit Pfirsichnoten und mineralischen Anklängen. R...
0.75 L
2015 Trittenheim Riesling Kabinett
9,50 €
Beschreibung: Kühler, zart kräuterig-pflanzlicher und floraler Steinobst-Zitrusduft mit ein wenig Apfel und hefige...
0.75 L
2015 Trittenheim Apotheke Riesling Auslese
29,90 €
Beschreibung: Klarer, geschliffener Duft nach reifen, teils kandierten Zitrusfrüchten und Steinobst mit hefigen Nu...
0.75 L
2015 Trittenheim Leiterchen Riesling Grosses Gewächs trocken
16,90 €
Beschreibung: Fein-kräuteriger, zart floraler und noch ein wenig hefiger Duft mit gelbfruchtigen und angedeutet ve...
0.75 L
2015 Trittenheim Riesling Kabinett feinherb
9,50 €
Beschreibung: Kühler, etwas hefiger und fein-kräuteriger Stein- und Kernobstduft mit Zitrusaromen und mineralische...
0.75 L
2015 Riesling feinherb, 180°
7,90 €
Beschreibung: Kühle, etwas pflanzliche bis kräuterige Zitrus-Steinobstnase mit Apfelnoten und hellen floralen Nuan...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Trittenheim (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Die Vorfahren der Familie Milz haben bereits im Jahre 1520 Weinbau betrieben. Das Stammhaus „Laurentiushof” nächst der Kirche wurde zwischen 1680 und 1715 erbaut und ist bis heute in altem Stil erhalten geblieben. Heute wird der Betrieb von Markus Milz geführt. Die Weinberge umfassen sechs Hektar Rebfläche in den Einzellagen Hofberger (Dhron), Laudamusberg, Nusswingert im Alleinbesitz und Rosengärtchen (Neumagen), Geisberg (Ockfen), sowie Altärchen, Apotheke, Felsenkopf und Leiterchen; letztere zwei im Alleinbesitz (Trittenheim). Sie sind fast ausschließlich mit Riesling und nur 0,2 Hektar Weißburgunder (Pinot Blanc) bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt nach KIP-Regeln (Kontrollierte Integrierte Produktion). Nach der selektiven Handlese in mehreren Durchgängen erfolgt die Gärung in Edelstahl oder Fuderfass. Durch den gemäßigt oxidativen Ausbau im Holzfass sollen langlebigere Weine produziert werden. Rund ein Drittel wird in die USA, Kanada, Japan, die Benelux-Länder und Frankreich exportiert. Das Weingut ist Mitglied beim VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter).

Weingut Josef Milz Region: Deutschland Mosel Bernkastel
Im Weinführer finden Sie
aktuell 131 445 Weine und 23 809 Erzeuger, davon 1 351 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.