Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1
Weingut Josef Walter
Das Weingut liegt in der Gemeinde Bürgstadt (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. In der Familie beschäftigt man sich zumindest seit dem Jahre 1855 mit Weinbau, heute wird der Betrie...
Name: Weingut Josef Walter
Adresse: Addresse 63927 Bürgstadt, Deutschland
Anbaugebiet: Franken
Bereich: Mainviereck
Anbaufläche: 3.5 ha
Inhaber: Christoph Walter
Kellermeister: Christoph Walter
Telefon: Telefon
Fax: Fax
Verbände: Fränkischer Weinbauverband
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Montag, Dienstag, Donnerstag: 14:00-18:00 Uhr; Mittwoch, Freitag: 9:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr; Samstag: 9:00-15:00 Uhr; Und nach Vereinbarung Hofweinfest: 1. Wochenende im Juli
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Josef Walter, Bürgstadt ist Mitglied von Wein‑Plus und unterstützt damit diesen Weinführer. Vielen Dank!

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Josef Walter. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 Bürgstadt Centgrafenberg Riesling trocken
10,00 €
84 WP - Gut
Beschreibung: Deutlich pflanzliche bis frisch-grasige Zitrusnase mit floralen und erdigen Tönen. Schlanke, nicht g...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2014 Bürgstadt Centgrafenberg Frühburgunder trocken "J"
22,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Leicht getrocknet-pflanzlicher, nussiger und zart altholziger Duft nach reifen roten und ein wenig s...
Lieblings-Wein, von Marcus Hofschuster
0.75 L
2014 Bürgstadt Centgrafenberg Spätburgunder trocken "J"
22,00 €
89 WP - Sehr gut
Beschreibung: Klarer, herber Duft nach roten Beeren und ein wenig Cassis mit moderaten Holztönen, einer Spur Taba...
0.75 L
2012 Bürgstadt Centgrafenberg Spätburgunder trocken
12,50 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Entwickelter, nussiger und leicht malziger Duft nach überwiegend roten Beeren mit floralen Nuancen u...
0.75 L
2017 Bürgstadt Centgrafenberg Silvaner trocken
7,50 €
85 WP - Sehr gut
Beschreibung: Nussiger und leicht getrocknet-pflanzlicher Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen und deutlich min...
0.75 L
2017 Bürgstadt Centgrafenberg Silvaner trocken "S"
11,00 €
87 WP - Sehr gut
Beschreibung: Zart nussiger und erdig-mineralischer, auch vegetabiler Duft mit zurückhaltenden gelbfruchtigen Arom...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Bürgstadt (Bereich Mainviereck) im deutschen Anbaugebiet Franken. In der Familie beschäftigt man sich zumindest seit dem Jahre 1855 mit Weinbau, heute wird der Betrieb von Daniela und Christoph Walter geführt. Die Weinberge umfassen 3,5 Hektar Rebfläche in den Einzelllagen Centgrafenberg und Hundsrück (Bürgstadt). Sie sind zu 75% mit den Rotweinsorten Spätburgunder (50%), Frühburgunder, Domina und Regent, sowie mit den Weißweinsorten Silvaner, Müller-Thurgau, Bacchus und Riesling bestockt. Die Bewirtschaftung erfolgt auf naturnahe Art und Weise mit Dauerbegrünung, Ausbringung von Stallmist und Kompost, sowie Verzicht auf Insektizide und mineralische Stickstoffdüngung. Qualitätssteigernde Maßnahmen sind hohe Stockanzahl/Hektar und aufwändige Laubarbeit mit dem Ziel niedriger Erträge.

Die Weißweine werden kühl vergoren und im Edelstahltank ausgebaut. Nach schonendem Transport in kleinen Kisten werden die Rotweintrauben ohne jegliche Pumpvorgänge händisch in die Abbeermaschine geleert und in Maischegärtanks eingelagert. Es erfolgt (zum Teil spontan) eine lange Maischegärung mit Cryomaceration (Kaltmazeration). Nach dem Pressen werden die Rotweine größtenteils im Stückfass oder in Barrique ausgebaut. Der biologische Säureabbau erfolgt spontan. Die hochwertigen Qualitäten werden ohne Filtration abgefüllt. Premiumweine sind Silvaner „S“ Centgrafenberg (Edelstahl, 10% gebr. Barrique), Spätburgunder „J“ Hundsrück (24 Monate Barrique aus Spessarteiche) und Spätburgunder „J“ Centgrafenberg (24 Monate Barrique). Jährlich werden rund 18.000 Flaschen Wein produziert. Es wird auch roter Traubensaft und flaschenvergorener Sekt (Blanc de Noir) erzeugt. Das Weingut ist Mitglied beim Silvaner-Forum.
Weingut Josef Walter Region: Deutschland Franken Mainviereck
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 681 Weine und 23 786 Erzeuger, davon 1 303 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.