Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Gols im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee (Österreich). Weinbau wird von der traditionsreichen Familie bereits seit dem Jahre 1571 betrieben. Erwähnenswert...
Name: Weingut Juris
Bereich: Neusiedlersee
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 20 ha
Inhaber: Axel & Herta Stiegelmar
Geschäftsführer: Axel Stiegelmar
Kellermeister: -
Öffnungszeit:
Verkostung gegen Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Öffnungszeiten: nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Produzent von erstklassigen Weinen, die auch im internationalen Vergleich regelmäßig zu den besten ihrer Art gehören. Mittelmäßige Weine sind selten, echte Schwächen gibt es so gut wie nie. Auch in schwierigen Jahren entstehen hier regelmäßig erstklassige Qualitäten.
Weingut Juris, Gols ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Juris. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.375 L
2017 Gewürztraminer Auslese süß
9,50 €
Beschreibung: Deutlich vegetabile und auch angetrocknet-florale Nase nach teils kandierten Zitrusfrüchten und ein...
0.75 L
2013 Neusiedlersee Zweigelt selection
Beschreibung: Etwas tabakiger, nussiger und merklich holziger Duft nach reifen roten und auch schwarzen Beeren mit...
0.75 L
2012 Pinot Noir trocken Selection
12,00 €
Beschreibung: Herber, etwas erdig-vegetabiler und leicht holziger Duft mit verhältnismäßig kühlen Aromen von gemis...
0.75 L
2011 Reserve trocken Cuvée St. Georg
Beschreibung: Fester, herber Duft nach schwarzen Beeren und ein wenig Paprika mit rotbeerigen Nuancen, floralen Tö...
0.75 L
2011 trocken Cuvée Wolfsjäger
15,00 €
Beschreibung: Etwas fleischig-animalischer und getrocknet-vegetabiler, auch leicht kräuteriger Duft nach roten und...
0.75 L
2011 Reserve trocken Cuvée Ina'mera
27,00 €
Beschreibung: Rauchig-holzige und tabakige Nase nach schwarzen Johannisbeeren und deutlich Kirschen mit leicht ger...

Das Weingut liegt in der Gemeinde Gols im burgenländischen Weinbaugebiet Neusiedlersee (Österreich). Weinbau wird von der traditionsreichen Familie bereits seit dem Jahre 1571 betrieben. Erwähnenswert ist der „Günterkeller“, der 1756 im Geburtsjahr Mozarts in einen Lößhang gegraben wurde. Der 52 Meter lange Keller liegt 12 Meter unter der Erde. Senior Georg Stiegelmar gilt als Doyen und Pionier in der österreichischen Weinszene. Bei der International Wine & Spirit Competition in London wurde er als „Winemaker of the Year 1995“ ausgezeichnet und der Preis vom damaligen Präsidenten Robert Mondavi (1913-2008) persönlich übergeben.

Heute wird das Weingut von Axel und seiner Frau Herta geführt. Die nächste Generation, die Söhne Gregor und Philipp, arbeitet bereits mit. Der Name Juris wurde zwecks Unterscheidung gewählt. Er leitet sich vom Vornamen Georg oder Gregor (mundartlich „Juri“) vieler männlicher Mitglieder der Familie Stiegelmar ab. Die Weingärten umfassen 20 Hektar Rebfläche in den Rieden Altenberg, Breitenteil und Hochreit. Sie sind zu 80% mit den Rotweinsorten St. Laurent, Blauburgunder (Pinot Noir), Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot, sowie zu 20% mit den Weißweinsorten Chardonnay, Sauvignon Blanc, Welschriesling, Gewürztraminer und Muskat-Ottonel bestockt.

Der Transport von Traube - Maische - Most - Wein wird hauptsächlich mit Schwerkraft erzielt. Diesbezüglich wurden in einem Turm vier verschiedene Verarbeitungsebenen übereinander gelegt. Das Weingut zählt zu den Pionieren im Barrique-Ausbau, bereits 1983 wurde erstmals ein Wein produziert. Die Weine werden in den zwei Linien „GOLSER“ (Rebstöcke unter 15 Jahre, 6 bis 12 Monate in gebrauchtem Holzfass) und „Reserve“ (zumindest 20 Jahre alte Rebstöcke, 18 bis 24 Monate in Barrique) erzeugt. Premiumweine sind Ina’mera Reserve (Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon), Tricata (Blaufränkisch), St. Georg Reserve (St. Laurent, Blauburgunder), St. Laurent Reserve und Chardonnay Reserve. Jährlich werden rund 120.000 Flaschen Wein produziert. Es werden auch Süßweine (Trockenbeerenauslese, Strohwein), Edelbrände (Trester, Hefe, Wein) und flaschenvergorener Sekt erzeugt. Das Weingut ist Mitglied bei Renommierte Weingüter Burgenland RWB.

Seit dem Jahre 1995 sind auch Weingärten im Bereich Badacsony (Plattensee, Ungarn) in Besitz der Familie. Die Weine aus Pinot Gris und Syrah werden unter dem Label „Villa Juris“ vermarktet.

Weingut Juris Region: Neusiedlersee Österreich Burgenland
Eines der besten Weingüter des Landes
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 577 Weine und 23 808 Erzeuger, davon 1 491 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.