Registrieren Anmelden

Weingut Kanzlerhof

Deutschland Mosel Bernkastel

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde Pölich (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Kanzlerhof wurde im Jahre 1578 als Fronhaus der Trierer Maximinerabtei erbaut. Heutiger Besitzer ist d...
Name: Weingut Kanzlerhof
Anbaugebiet: Mosel
Bereich: Bernkastel
Anbaufläche: 4.7 ha
Inhaber: Familie Schömann-Kanzler
Verwalter: Alfred Schömann jun.
Kellermeister: Alfred Schömann
Products & Services:
Öffnungszeit:
Straußwirts. Weinstube mit Gästehaus DU/WC an den Wochenenden geöffnet. Weingutsbesuch jederzeit nach Vereinbarung.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Weingut Kanzlerhof, Pölich ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Kanzlerhof. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2013 Mehring Blattenberg Riesling Spätlese
9,00 €
Beschreibung: Relativ vegetabile Nase mit herben gelbfruchtigen Aromen sowie zart pilzigen und erdigen Noten. Schl...
0.5 L
2013 Pölich Held Riesling Auslese Versteigerungswein
Beschreibung: Klarer Zitrus-Steinobstduft mit feinen vegetabilen Tönen und einer Spur Kandis. Schlank, ruhig und z...
0.75 L
2013 Weißburgunder trocken
6,00 €
Beschreibung: Pflanzliche bis kräuterige Nase mit Zitrus- und Kernobstaromen sowie floralen und erdigen Spuren. Kl...
0.75 L
2013 Pölich Held Riesling Kabinett feinherb
5,50 €
Beschreibung: Pflanzlicher und zart floraler Duft nach Steinobst, Äpfeln und Zitrusfrüchten. Im Mund süßliche, ein...
0.75 L
2012 Pölich Held Riesling Spätlese
6,50 €
Beschreibung: Kräuterig-pflanzlicher Zitrus-Steinobstduft mit hefigen und erdigen Anklängen. Schlanke, süße Frucht...
0.75 L
2012 Mehring Blattenberg Riesling Spätlese
8,50 €
Beschreibung: Herb-pflanzliche Nase mit Zitrus- und Steinobstaromen. Schlanke, sehr süße Frucht im Mund, wieder he...
Das Weingut liegt in der Gemeinde Pölich (Bereich Bernkastel) im deutschen Anbaugebiet Mosel. Der Kanzlerhof wurde im Jahre 1578 als Fronhaus der Trierer Maximinerabtei erbaut. Heutiger Besitzer ist die Familie Schömann-Kanzler, für den Betrieb ist Alfred Schömann verantwortlich. Eine Straußwirtschaft und ein Gästehaus sind angeschlossen. Die Weinberge umfassen 4,5 Hektar Rebfläche in den Lagen Held (Pölich) und Blattenberg (Mehring). Sie sind hauptsächlich mit dem Riesling, der zum Teil wurzelecht gepflanzt ist, sowie den Sorten Weißburgunder, Müller-Thurgau und Spätburgunder bestockt. Es wird konsequent naturnaher, umweltschonender Weinbau praktiziert. Die trockenen Weine werden in der Regel im Edelstahl ausgebaut. Die spontan vergorenen edelsüßen Rieslinge hingegen reifen im traditionellen Holzfuderfass. In geeigneten Jahren werden auch edelsüße Beerenauslesen und Eisweine gekeltert. Es werden auch flaschenvergorene Sekte und Edelbrände (Trester, Obst) produziert. Das Weingut ist Mitglied im Bernkasteler Ring.
Weingut Kanzlerhof Region: Deutschland Mosel Bernkastel
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 918 Weine und 23 866 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.