Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Weißwein 2017 Nierstein Hipping Riesling Grosses Gewächs Trocken Rheinhessen, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Flaschenverschluss: Naturkork
Registrationsnummer : #245263

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Einzigartig (100 WP)
Zuletzt bewertet: 23. September 2018
Beschreibung: Betörender, fester und extrem tiefer, vielschichtiger Duft mit pflanzlich-öligen, zart nussigen, rauchigen und auch noch hefigen Aromen, nobler, zurückhaltender gelber Frucht, dunklen Beeren, auch eher dunkler Mineralik sowie ein wenig Tabak und Kräutern. Reife, sehr fest gewirkte, saftige Frucht mit noblen vegetabilen und kräuterigen Aromen, lebhafter, sehr feiner Säure und geschliffenem Gerbstoff, nachhaltig, dicht und griffig, noch extrem jung, seine Tiefe und Komplexität erst andeutend, rauchige Noten, große Spannung, ein Hauch dunkler Beeren und florale Nuancen im Hintergrund, noch ganz und gar unfertig, dennoch vor allem mit etwas Luft schon heute umwerfend, langer, griffiger, straffer und saftiger Abgang, wieder mit enormer Mineralik, etwas Kräutern, Langpfeffer sowie floralen und dunkelbeerigen Noten. Besseren trockenen Riesling gibt es nicht.
Trinkempfehlung: 2025-2045+.

Die Stadtgemeinde Nierstein-Schwabsburg mit rund 8.400 Einwohnern liegt am Rhein im Bundesland Rheinland-Pfalz. Der Stadtteil Schwabsburg war bis 1970 eine eigenständige Gemeinde. Nach Nierstein wurde auch einer der drei Weinbau-Bereiche im Anbaugebiet Rheinhessen benannt, die anderen zwei sind Bingen und Wonnegau. Der im Nordosten liegende Bereich Nierstein reicht bis 38 v. Chr. gegründeten Römerstadt Mainz. Zentrum ist die Rheinfront von Nackenheim bis Schwabsburg. Hier erstrecken sich am berühmten Roten Hang die eindrucksvollsten bzw. besten Steillagen Rheinhessens mit den namensgebenden roten Schieferböden (Rotliegendes). Der Bereich ist...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 125 397 Weine und 23 679 Erzeuger, davon 1 260 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Hinweis:

×
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.