Registrieren Anmelden

Weingut Kempf
Weingut Weine Impressionen 1

Rotwein 2016 Malsch Ölbaum "Cuvée Grand Malheur", Baden, Deutschland

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 10,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #366300618

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (85 WP)
Zuletzt bewertet: 27. März 2019
Beschreibung: Eher herber, leicht getrocknet-pflanzlicher und erdiger Duft nach mehr schwarzen als roten Beeren mit altholzigen Nuancen im Hintergrund. Süßliche, wieder eher dunkle Frucht mit herben, leicht nussigen und rußigen Holznoten, feinsandiges, mürbes Tannin, gewisse Kraft und Wärme, nachhaltig, etwas tabakig und pfeffrig, erdige Töne, hat Schmelz, ein Hauch Schokolade, guter, warmer und wieder ein wenig süßer Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2022+.
Bereich des deutschen Anbaugebietes Baden; siehe dort.
Synonym für die Rebsorte Pinot Noir; siehe dort.

Die rote Rebsorte (Zuchtnummer We 70-77-4 F) ist eine Neuzüchtung zwischen Blaufränkisch x Teinturier du Cher gemäß im Jahre 2012 veröffentlichten DNA-Analysen. Die in der Zuchtliste als Vatersorte angegebene Cabernet Sauvignon hat sich dabei als falsch herausgestellt. Die Kreuzung erfolgte 1970 durch die Züchter Helmut Schleip und Bernd H. E. Hill an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau in Weinsberg (Württemberg). Der Sortenschutz wurde im Jahre 2001 erteilt. Mit denselben Eltern ist übrigens auch die Neuzüchtung Palas entstanden. Die spät reifende Rebe ist widerstandsfähig gegen Frost. Sie erbringt...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 702 Weine und 23 853 Erzeuger, davon 1 394 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.