Registrieren Anmelden

Weingut Kempf
Weingut Weine Impressionen 1

Rotwein 2017 Malsch Ölbaum trocken "Cuvée Grand Malheur", Baden, Deutschland

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13.5%
Preis: 10,00 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #366300919

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (85 WP)
Zuletzt bewertet: 15. November 2019
Beschreibung: Etwas teeriger und unterholziger Duft nach überwiegend schwarzen Beeren mit tabakigen Noten. Etwas röstig-holzwürzig im Mund, reife, süßliche Frucht, rauchige Noten, gewisse Kraft und Nachhaltigkeit, mürb-sandiges Tannin, gewürzige Anklänge, ein wenig Bitterschokolade, guter, wieder leicht süßlicher Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2021+.
Bereich des deutschen Anbaugebietes Baden; siehe dort.
Synonym (auch Blauer Lemberger) für die Rebsorte Blaufränkisch; siehe dort.

Die rote Rebsorte (auch Weinsberg S 341) ist eine Neuzüchtung zwischen Helfensteiner x Heroldrebe (was durch im Jahre 2012 veröffentlichte DNA-Analysen bestätigt wurde). Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1955 durch August Herold (1902-1973) an der Lehr- und Versuchsanstalt Weinsberg in Württemberg (Deutschland). Der Sortenschutz wurde im Jahre 1979 erteilt. Der Name geht auf Immanuel A. L. Dornfeld (1796-1869) zurück, nach dessen Initiative die Weinbauschule in Weinsberg gegründet wurde. Mit denselben Eltern ist auch die Sorte Hegel entstanden. Dornfelder war Kreuzungspartner der Neuzüchtungen Acolon,...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 424 Weine und 23 880 Erzeuger, davon 1 397 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.