Registrieren Anmelden

Weingut Weine

Weißwein 2018 Südtirol / Alto Adige DOC Terlaner Klassisch, Südtirol/Alto Adige, Italien

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: 12,00 €
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: Stahl und Tonneaux
Registrationsnummer : #Kie-194

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Als Mitglied alles lesen
Zuletzt bewertet: 27. Februar 2020

DOC-Bereich (auch Südtirol, ital. Alto Adige oder dell’Alto Adige) für Rotweine, Roséweine und Weißweine im italienischen Weinbaubereich Südtirol. Es gibt es sechs Unterzonen, die als eigene DOC-Bereiche gelten und unter diesem Namen nicht die gesamte Produktpalette, sondern nur bestimmte Weintypen umfassen. Dies sind Bozner Leiten (italienisch Colli di Bolzano), Eisacktaler (Valle Isarco), Meraner Hügel (Meranese di Collina), St. Magdalener (Santa Maddalena), Terlaner (Terlano) und Vinschgau (Valle Venosta). Wenn die Trauben aus klassifizierten Weinbergen stammen, kann bei allen Weinen Vigna gefolgt vom Lagennamen angegeben werden.

Südtiroler - Weinberge bei Tramin im Bozner Unterland

Es gibt...

Die weiße Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 120 Synonyme, welche auf das Alter und die weltweite Verbreitung in den meisten Weinbauländern hinweisen. Die wichtigsten alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Clevner, Clävner (Elsass); Arboisier, Arnaison Blanc, Arnoison, Aubain, Aubaine, Auvergnat Blanc, Auvernat Blanc, Auxerrois, Auxois, Beaunois, Blanc de Champagne, Chardonnet, Chaudenay, Chaudent, Epinette, Epinette de Champagne, Gamay Blanc, Gentil Blanc, Luisant, Melon à Queue Rouge, Melon Blanc, Melon d’Arbois, Melon d’Arlay, Morillon, Morillon Blanc, Noirien Blanc, Pinot Blanc Chardonnay, Pinot de Bourgogne, Rousseau...

Synonym für die Rebsorte Cabernet Sauvignon; siehe dort.

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Riesling x Madeleine Royale. Einige Synonyme deuten auf die lange Zeit falsch vermutete Elternschaft Riesling x Sylvaner hin. Innerhalb der EU sind jene Namen nicht mehr zulässig, die wie z. B. Riesling-Sylvaner darauf verweisen. Die wichtigsten sind Müller-Thurgau Rebe, Müller Thurgau Weiß (Deutschland); Müller-Thurgau Blanc (Frankreich); Uva di Lauria (Italien); Riesling-Silvaner, Riesling x Silvaner, Riesling-Sylvaner (Neuseeland, Schweiz); Rivaner (Österreich, Luxemburg), Rizlingszilvani (Ungarn), Rizvanac, Rizvanac Bijeli (Kroatien); Rizanec, Rizvanec (Slowenien);...

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Deutschland. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen weinbaubetreibenden Ländern bezeugen. Historisch wichtige bzw. noch gebräuchlichen alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Risling (Bulgarien); Edler Riesling, Gelber Riesling, Gräfenberger, Hochheimer, Johannisberger, Kleinriesling, Klingelberger, Rissling, Rüsseling, Weißer Riesling (Deutschland); Raisin du Rhin, Riesling Rhénan (Frankreich); Riesling Renano (Italien); Rajinski Riesling (ehemaliges Jugoslawien); Rizling Rajnski (Kroatien); Rislinoc (Moldawien); Rheinriesling, Ritzling...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 138 024 Weine und 23 902 Erzeuger, davon 1 611 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe Zu den Online-Veranstaltungen

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.