Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 1

Weißwein 2018 Appenheim Riesling trocken Kalkstein, Rheinhessen, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 13%
Preis: 13,50 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: -
Registrationsnummer : #433914300919

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Sehr gut (87 WP)
Zuletzt bewertet: 15. September 2019
Beschreibung: Leicht herber, etwas phenolischer Zitrus-Steinobstduft mit verhaltenen, hellen gelbfruchtigen Aromen, deutlich pflanzlichen Tönen, gewisser Mineralik und schwarzbeerigen Spuren. Reife, recht saftige, nicht ganz trockene Frucht, teils kandiert wirkend, hat Griff und etwas Säurebiss, getrocknet-pflanzliche bis kräuterige Aromen, zart floral, ein Hauch Kapern und Muschelschalen, rotbeerige Spuren im Hintergrund, angedeutet weißer Pfeffer, etwas Tiefe, sehr guter, straffer, ganz leicht phenolisch-rauer Abgang mit süßlichem Saft und Zug.
Trinkempfehlung: 2020-2023+.

Stadt am Rhein im deutschen Bundesland Rheinland-Pfalz mit rund 25.000 Einwohnern an der Nahemündung in den Rhein am Fuße des Rochusberges. Schon vor den Römern gab es hier wegen der verkehrgünstigen Lage eine keltische Siedlung namens Bingium. Bereits die Römer haben hier um die Zeitenwende Weinbau betrieben. Der Fluss Nahe bildet eine natürliche Grenze zwischen zwei Anbaugebieten. Der Stadtteil Bingen-Bingerbrück liegt links der Nahemündung und gehört zum Anbaugebiet Nahe. Hier befinden sich die zur Großlage Schlosskapelle zählenden Einzellagen Hildegardisbrünnchen, Abtei Rupertsberg (auch Ruppertsberg), Römerberg und Klostergarten. Sie erinnern an...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 965 Weine und 23 868 Erzeuger, davon 1 405 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.