Registrieren Anmelden

Weingut KRAINZ
Weingut Weine Dateien 14

Rotwein 2008 Štajerska Slovenija Cuvée Jeruzalem, Podravje, Slowenien

Weinart: Rotwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 14%
Preis: 13,20 €
Flaschenverschluss: Naturkork
Ausbau: Barrique
Registrationsnummer : #Kr303915

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Gut (84 WP)
Zuletzt bewertet: 10. Juli 2013
Beschreibung: Ziemlich entwickelter Duft nach teilweise eingemachten, teilweise angetrockneten gemischten Beeren, Tabak, Holz und gegrilltem Paprika mit gewürzigen Beitönen. Im Mund herbe, leicht pfeffrige Beerenfrucht, holzige, getrocknet-pflanzliche und erdige Noten, mittelfeines Tannin, dezenter Säurebiss, wirkt schon entwickelt und etwas spröde, ordentlicher, nachtrocknender Abgang. Macht sich besser als erwartet.
Trinkempfehlung: Trinken.
Wein‑Plus Bewertung: 83 WP
Zuletzt bewertet: 18. November 2011
Beschreibung: Etwas gereifte Mischbeerennase mit unterholzigen, röstig-speckigen und vegetabilen Noten. Im Mund holzwürzig unterlegte, etwas marmeladige Rotbeerenfrucht, kräuterige und erdige Töne, passende Säure, feinkörniges, leicht trocknendes Tannin, vegetabile Aromen im Hintergrund, hat etwas Substanz, ordentlicher, ein wenig nachtrocknender Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2012.
Weinbaugebiet in der slowenischen Weinbauregion Podravje; siehe dort.

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Es gibt rund 60 Synonyme; einige alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Kaberne Sovinjon, Kaberne Sovinyon, Lafit, Lafite (Bulgarien, Moldawien, Russland); Bidure, Bouchet, Bouchet Sauvignon, Breton, Cabernet Petit, Carbonet, Carbouet, Carmenet, Epicier Noir, Marchoupet, Navarre, Petit Bouchet, Petit Bouschet, Petit Cabernet, Petit Cavernet Sauvignon, Petite Vidure, Sauvignon, Sauvignonne, Vidure, Vidure Sauvignonne (Frankreich); Bordo (Rumänien); Bordeaux (Schweiz); Burdeos Tinto (Peru, Spanien); Cab (USA).

Cabernet Sauvignon - Weintraube und Blatt

Cabernet Sauvignon war übrigens die erste klassische Sorte, deren Abstammung bzw....

Die rote Rebsorte stammt aus Frankreich. Der Name ist vermutlich vom französischen Wort für Amsel (merle) abgeleitet, weil diese Vögel die bei Vollreife sehr süßen Beeren gerne naschen. Der Name kann aber auch eine Anspielung auf die schwarzblaue Färbung der Beeren ähnlich des Vogels sein. Es gibt über 60 Synonyme, welche die weltweite Verbreitung bezeugen. Die wichtigsten sind Alicante Noir, Bigney, Black Alicante, Blauer Merlot, Bordò, Crabutet, Crabutet Noir, Hebigney, Médoc Noir, Merlau, Merlot Black, Merlot Blau, Merlot Crni, Merlot Nero, Merlot Noir, Merlott, Merlou, Picard, Pikard, Plant Médoc, Sémillon Rouge, Vidal und Vitraille.

Merlot - Weintraube und Blatt

Sie...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 135 555 Weine und 23 804 Erzeuger, davon 1 495 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.