Registrieren Anmelden

Weingut Weine Impressionen 8

Weißwein 2018 trocken chapeau krauß, 1 Hut, Pfalz, Deutschland

Weinart: Weißwein
Inhalt: 0.75 l
Alkoholgehalt : 11.5%
Preis: 6,50 €
Bio-Kennzeichnung: Veganer Wein
Flaschenverschluss: Schraubverschluss
Ausbau: -
Registrationsnummer : #52001121519

Weinbeschreibung :

Wein‑Plus Bewertung: Gut (81 WP)
Zuletzt bewertet: 15. November 2019
Beschreibung: Deutlich pflanzliche und leicht florale Nase mit gelbfruchtigen Noten. Schlanke, verhaltene Frucht, pflanzliche Noten, passende Säure, zarte Süße, leicht gedeckt, ordentlicher Abgang.
Trinkempfehlung: Bis 2020.
Neben Südliche Weinstraße einer der beiden Bereiche des deutschen Anbaugebietes Pfalz; siehe dort.

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Schiava Grossa (Trollinger) x Riesling, was durch im Jahre 2012 erfolgte DNA-Analysen bestätigt wurde. Synonyme sind Herold Triumpf, Kerner Bijeli, Kernerrebe, Weinsberg S 25 und (erster Name) Weißer Herold. Die Kreuzung erfolgte im Jahre 1929 an der Staatlichen Lehr- und Versuchsanstalt in Weinsberg (Württemberg) durch August Herold (1902-1973). Der Sortenschutz wurde im Jahre 1969 erteilt. Der Name wurde nach dem schwäbischen Arzt und Weinliteraten Justinus Kerner (1786-1862) vergeben, der in Weinsberg lebte. Aus denselben Eltern sind auch Rotberger und Witberger...

Die weiße Rebsorte ist eine Neuzüchtung zwischen Riesling x Madeleine Royale. Einige Synonyme deuten auf die lange Zeit falsch vermutete Elternschaft Riesling x Sylvaner hin. Innerhalb der EU sind jene Namen nicht mehr zulässig, die wie z. B. Riesling-Sylvaner darauf verweisen. Die wichtigsten sind Müller-Thurgau Rebe, Müller Thurgau Weiß (Deutschland); Müller-Thurgau Blanc (Frankreich); Uva di Lauria (Italien); Riesling-Silvaner, Riesling x Silvaner, Riesling-Sylvaner (Neuseeland, Schweiz); Rivaner (Österreich, Luxemburg), Rizlingszilvani (Ungarn), Rizvanac, Rizvanac Bijeli (Kroatien); Rizanec, Rizvanec (Slowenien); Muller Thurgau...

Synonym (auch Weißer Burgunder) für die Rebsorte Pinot Blanc; siehe dort.

Die weiße Rebsorte stammt vermutlich aus Deutschland. Es gibt über 150 Synonyme, die das hohe Alter und die weltweite Verbreitung in nahezu allen weinbaubetreibenden Ländern bezeugen. Historisch wichtige bzw. noch gebräuchlichen alphabetisch nach Ländern gruppiert sind Risling (Bulgarien); Edler Riesling, Gelber Riesling, Gräfenberger, Hochheimer, Johannisberger, Kleinriesling, Klingelberger, Rissling, Rüsseling, Weißer Riesling (Deutschland); Raisin du Rhin, Riesling Rhénan (Frankreich); Riesling Renano (Italien); Rajinski Riesling (ehemaliges Jugoslawien); Rizling Rajnski (Kroatien); Rislinoc (Moldawien); Rheinriesling, Ritzling...

Link auf diesen Wein kopieren:
Im Weinführer finden Sie
aktuell 133 279 Weine und 23 871 Erzeuger, davon 1 401 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.