Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das Weingut liegt in der Gemeinde im deutschen Anbaugebiet Baden. Hier wurde bereits zu Zeiten der Römer Wein angebaut. Im Jahre 1995 wurde der Familienbetrieb durch die beiden Brüder Peter und Jürgen...
Name: Weingut Landmann
Anbaugebiet: Baden
Bereich: Tuniberg
Anbaufläche: 29 ha
Inhaber: Jürgen Landmann
Kellermeister: Ruben Schmidt
Zusatzdienste:
Öffnungszeit:
Öffnungszeiten: Mo.-Sa.: 9.00-19.00.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Landmann, Freiburg ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Landmann. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2017 trocken Cuvée La Tuni
Beschreibung: Ein wenig gedeckte, eher zurückhaltende, kühle, vegetabile und getrocknet-kräuterige Nase nach gelbe...
0.75 L
2009 trocken Edition CS
31,60 €
Beschreibung: Fester, etwas rußig-holzwürziger Duft nach schwarzen Beeren und viel Paprika mit erdigen Noten, Wach...
0.75 L
Brut Pinot & Chardonnay
13,90 €
Beschreibung: Hefiger, kräuterig-pflanzlicher und leicht käsiger Duft mit gelbfruchtigen Aromen und einem Hauch Sp...
0.75 L
Brut Crémant Pinot Rosé
Beschreibung: Klarer, recht straffe, hefige Nase nach roten und schwarzen Beeren mit Kernobst und floralen sowie l...
0.75 L
2017 Pinot Noir trocken Rosé
Beschreibung: Kühle, etwas verhaltene, vegetabile bis kräuterige Nase mit angedeuteten Kern- und Steinobstnoten, r...
0.75 L
2017 Rivaner trocken
Beschreibung: Hell-nussiger, zart-pflanzlicher und floraler Duft mit Noten von gelben Früchten, frischen Kräutern...

Das Weingut liegt in der Gemeinde im deutschen Anbaugebiet Baden. Hier wurde bereits zu Zeiten der Römer Wein angebaut. Im Jahre 1995 wurde der Familienbetrieb durch die beiden Brüder Peter und Jürgen Landmann von ihrem Vater Josef Landmann übernommen. Seit dem Jahre 2013 wird das Weingut im Alleinbesitz von Jürgen Landmann mit seinem Team geführt. Neben Weinbau wird auf 15 Hektar auch Spargel angebaut. Es werden auch Ferienwohnungen zur Vermietung angeboten.

Die Weinberge umfassen 29 Hektar Rebfläche in den Einzellagen Kapellenberg (Munzingen), Steinmauer (Waltershofen), sowie Bühl (Merdingen). Sie sind mit den Rotweinsorten Spätburgunder (Pinot Noir), der Hauptsorte mit 40% der Fläche und Cabernet Sauvignon, sowie den Weißweinsorten Weißburgunder (Pinot Blanc), Rivaner (Müller-Thurgau), Grauburgunder (Pinot Gris), Sauvignon Blanc, Chardonnay, Riesling, Gewürztraminer und Bronner bestockt. Seit dem Jahre 2007 erfolgt eine Biologisch/Ökologische Bewirtschaftung nach zertifizierten Regeln von Bioland. Durch selektive Handlese gelangt nur einwandfreies Traubenmaterial zur Verarbeitung.

Durch qualitätssteigernde Maßnahmen wie geringere Erträge, Aufbau des Bodenlebens durch versc hiedene Maßnahmen wie Einsaaten von wichtigen Pflanzen, gezieltes Einbringen von Kompost und selbst erzeugten biologischen Pflanzenstärkungsmitteln werden reintönige, naturbelassene in besten Lagen gewachsene Weine produziert. Die Rotweine reifen rund zwei Jahre im kleinen Holzfass, ca 10% in neuen Barriquefässern aus dem Alliergebiet. Die Weißweine werden zu 95% im Edelstahltank ausgebaut. Es wird auch Baden Crémant nach der Méthode traditionnelle erzeugt. Jährlich werden rund 150.000 Flaschen Wein produziert.

Weingut Landmann Region: Deutschland Baden Tuniberg
Im Weinführer finden Sie
aktuell 132 702 Weine und 23 854 Erzeuger, davon 1 394 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.