Registrieren Anmelden

Weingut Weine
Das „Rotweingut Maria Kerschbaum“ liegt in der Gemeinde Lackenbach im österreichischen DAC-Bereich Mittelburgenland. Es wird von Maria Kerschbaum und Sohn David geführt. Die Weingärten umfassen 20 Hek...
Name: Weingut Maria Kerschbaum
Bereich: Mittelburgenland
Anbaugebiet: Burgenland
Anbaufläche: 8 ha
Kellermeister: Rudolf Kerschbaum
Öffnungszeit:
Verkostung gegen Voranmeldung möglich. Ab-Hof-Verkauf wird angeboten. Übernachtungsmöglichkeiten können organisiert werden.
Als Bezugsquelle eintragen

Verkostete Weine

Zeige ALLE
Die Weine halten konstant hohes Niveau und gehören in der Regel zu den besten ihrer jeweiligen Kategorie im Gebiet. Schwächen gibt es kaum, können in problematischen Jahrgängen jedoch vorkommen. Diese müssen in guten Jahren mit besonders überzeugenden Sortimenten ausgeglichen werden, damit ein Betrieb den Status halten kann. In aller Regel kann man hier blind kaufen.
Weingut Maria Kerschbaum, Lackenbach-Horitschon ist noch kein Mitglied bei Wein‑Plus.

Erstellen Sie einen neuen Filter für die Weine von Weingut Maria Kerschbaum. Die aktuell verkosteten Weine erscheinen dann auf Ihrer persönlichen Weinführer-Homepage.

0.75 L
2016 Mittelburgenland DAC Hochäcker trocken, Alte Reben
Beschreibung: Eher herber, leicht nussiger und eine Spur tabakiger Duft nach schwarzen Beeren mit erdigen Noten. K...
0.75 L
2015 Mittelburgenland Dürrau Blaufränkisch Reserve trocken
Beschreibung: Etwas röstiger Duft nach reifen schwarzen und ein wenig roten Beeren mit Noten eingemachter Kirschen...
0.75 L
2015 Merlot trocken
Beschreibung: Relativ herber Maulbeerduft mit Kirschnoten, etwas Trockenkräutern, erdigen Anklängen und einem Hauc...
0.75 L
2015 trocken, Cuveé Triade
Beschreibung: Etwas tabakig-holzwürziger Duft nach gemischten Beeren und Kirschen mit leicht kräuterigen, floralen...
0.75 L
2016 Zweigelt trocken, Alte Reben
Beschreibung: Kühle, säuerliche Nase nach überwiegend roten Beeren und Kirschen mit kräuterigen und ganz leicht pf...
0.75 L
2011 trocken, Triade
Beschreibung: Leicht rauchiger Sauerkirschduft mit Noten von gemischten Beeren sowie zart getrocknet-pflanzlichen...
Das „Rotweingut Maria Kerschbaum“ liegt in der Gemeinde Lackenbach im österreichischen DAC-Bereich Mittelburgenland. Es wird von Maria Kerschbaum und Sohn David geführt. Die Weingärten umfassen 20 Hektar Rebfläche (davon vier Hektar Pacht) in der nahegelegenen Gemeinde Horitschon in den Rieden Breitgeres, Dürrau, Gfanger und Hochäcker. Sie sind ausschließlich mit Rotweinsorten bestockt. Das sind Blaufränkisch, Zweigelt, Cabernet Sauvignon und Merlot. Die Bewirtschaftung orientiert sich an ertragsreduzierenden, qualitätssteigernden Maßnahmen. Zu den Premiumweinen zählen die beiden Mittelburgenland DAC Weine „Blaufränkisch Reserve Dürrau“ und der 30 Monate in Barrique gereifte „David’s Show-Reserve“ (Blaufränkisch), sowie die 18 Monate in Barrique gereifte Cuvée „Women“ (Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon). Jährlich werden rund 60.000 Flaschen Wein erzeugt. Es werden auch flaschenvergorene Sekte produziert. Die Weine werden nach Großbritannien, Niederlande, Schweden und in die Schweiz exportiert. Das Weingut ist Mitglied bei der Vereinigung Blaufränkischland Mittelburgenland.
Weingut Maria Kerschbaum Region: Mittelburgenland Österreich Burgenland
Im Weinführer finden Sie
aktuell 130 810 Weine und 23 790 Erzeuger, davon 1 302 klassifizierte Erzeuger.
Bewertungssystem Über den Weinführer Bezugsquellenangabe Verkostungsmuster

Kalender Veranstaltungen in deiner Nähe

Hinweis: ×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.